Wir verfügen über den Sachkundenachweis nach § 11 TSchG ( gemäß der Neuen Gesetzeslage ab 01.08.2014 )

Ab 2016 müssen wir leider unsere Tierschutzgebühr etwas staffeln, denn die Kosten für die Kastration ist auch auf Rhodos um einiges teurer geworden, seit die MW Steuer auf 23 % erhöht wurde.

 

Wir werden nun für kastrierte Hunde leider 420,00 € nehmen müssen, für nichtkastrierte bleibt es bei 380,00 €

 

Anders geht es leider nicht und die Kosten der Kastration ist auf Rhodos noch immer um einiges  preiswerter als hier in Deutschland.

 

Dies müssen wir nun so regeln, da wir sonst nicht die Kosten gedeckt bekommen, wir aber für die Hunde weiterhin alles möglich machen möchten, was in unserer Macht steht.

 

Das bedeutet aber auch für uns , das wir die Kosten deckeln müssen, ansonsten schaffen wir es nicht mehr.

Danke für Ihr Verständnis



Ich habe heute einen Menschen gerettet.

 Unsere Blicke haben sich getroffen, als sie meinen Korridor entlangging und in die Zwinger schaute. Ich spürte ihre Not sofort und wußte, dass ich ihr helfen mußte. Ich wedelte mit dem Schwanz, nicht zu stark, damit sie sich nicht fürchten würde.

 Als sie an meinem Zwinger stehenblieb, habe ich ihr den Blick nach hinten versperrt, damit sie das kleine Mißgeschick, das mir passiert war, nicht sehen würde. Ich wollte nicht, dass sie erfährt, das ich heute nicht ausgeführt worden bin. Manchmal haben die Leute hier so viel zu tun, und ich wollte nicht, dass sie einen schlechten Eindruck von ihnen bekäme.

 Als sie die Karte mit meiner Beschreibung las, habe ich gehofft, dass meine Vergangenheit sie nicht traurig machen würde. Ich kann nur nach vorne schauen und möchte jemandem etwas bedeuten.

 Sie beugte sich zu mir herunter und machte leise Kußgeräusche. Ich drückte meine Schulter und meinen Kopf gegen die Gitterstäbe, um sie zu beruhigen. Sanfte Fingerspitzen streichelten meinen Nacken, sie hat die Gesellschaft dringend gebraucht.

 Eine Träne lief ihr über die Wange und ich hob meine Pfote, um ihr zu versichern, dass alles gut werden würde.

 Kurz darauf öffnete sich meine Zwingertür und ihr Lächeln strahlte mich so an, dass ich sofort in ihre Arme gesprungen bin.

 Ich versprach ihr, dass sie bei mir in Sicherheit wäre.

 Ich versprach ihr, sie immer zu begleiten.

 Ich versprach, alles dafür zu tun, dass ich ihr strahlendes Lächeln und das Glitzern in ihren Augen sehen würde.

 Ich hatte solches Glück, dass sie ausgerechnet meinen Korridor entlanggegangen ist.

 So viele andere sind da draußen, die noch nicht diese Korridore entlanggegangen sind.

 So viele, die noch gerettet werden müssen.

 Wenigstens konnte ich einen von ihnen retten.

 Ich habe heute einen Menschen gerettet.

 

(Verfasser Unbekannt)

Wir brauchen Deine Hilfe !!!!!!

Hilferuf von Rhodos!

Wer noch den einen oder anderen Euro übrig hat, hier ist er gut angelegt

Hallo ihr lieben,der Winter auf Rhodos hat mit heftigem Regen und Überschwämmungen begonnen..
keine guten Bedingungen für die Hunde in der Auffangsstation die egal ob Regen oder Kälte draußen verbringen müßen..
Wir haben schon früh mit den Arbeiten begonnen, um die Auffangsstation winterfest zu machen, doch durch das Unwetter wurde alles wieder zum größtem Teil zerstört und die Tiere blieben teilweise ohne jeden Unterschlupf dem Wetter ausgesetzt.
Während dessem erreichen uns tagtäglich dutzende Anrufe und e-mails über halbverhungerte, angefahrene, angekettete Hunde, Welpen aus Mülltonnen und viele andere Schicksale..
doch in den meisten Fällen bleiben uns die Hände gebunden weil wir einfach nicht mehr in der Lage sind,noch mehr in Not geratene Tiere aufzunehmen..

Bitte unterstützen Sie weiter unser Projekt auf Rhodos, ohne Ihre Hilfe können wir nicht weiter machen...
Bitte helfen Sie unseren Tieren durch den Winter zu kommen...
Jede kleine Spende kann so vieles bewirken und viele Kleine machen eine Große aus . Wir bedanken uns schon mal für Ihre Hilfe, sie kommt zu 100 % den Tieren zu Gute, dafür verbürge ich mich. Wenn erwünscht, wird jede Spende hier erwähnt, auch namentlich.

 

Spendenquittungen können nur vom griechischen Partnerverein ausgestellt werden, bitte vermerken, wenn eine solche gewünscht ist.

 

Comdirect Bank

Kontoinhaber: Erika Keuper

                           Dreamdogs Griechednland

 

IBAN:    DE08200411550600451900

BIC:       COBADEHD055

 

Paypal:  ek@dreamdogs-griechenland.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Shelter von Paws and Claws Animal Rescue Rhodes, oberhalb der Bucht von Ixia