Neue Preise  ab 01.06.2022

 

Wir müssen leider auch unsere Preise etwas anheben, weil alles auf Rhodos extrem teurer  wurde, Tierärzte haben die Preise erhöht, Futterkosten steigen und auch die Flüge werden immer teurer, offenbar ist das eine Folge der Pandemie.

 

Ab dem 01.06.22 gelten jetzt folgende Tierschutzgebühren:

 

460,00 €  für kastrierte Hunde

 

410,00 €  für nichtkastrierte Hunde/ Welpen

 

Zusätzlich werden 20,00 € für ein passendes Panikgeschirr in Rechnung gestellt, was wir den Hunden bei der Ankunft anziehen werden.

 

Anders geht es leider nicht, da auch auf Rhodos die Kosten für Tierarzt, Futter und die Flüge oauf Grund der Pandemie explodiert sind.

 

Auch der  Rücktransport unserer Boxen kostet uns inzwischen viel mehr Geld, denn sie gehen per Flieger zurück und da sind die Preise stark angezogen worden

 

Dies müssen wir nun so regeln, da wir sonst nicht die Kosten gedeckt bekommen, wir aber für die Hunde weiterhin alles möglich machen möchten, was in unserer Macht steht.

 

Danke für Ihr Verständnis

 

 

 

Name: ANGELO, wartet auf Rhodos
Alter:         08.21
Größe:       58 cm SH
Gewicht:    22 kg
kastriert:    ja
LM +EL:     negativ

Angelo war eines Morgens an unserem Tor zu Shelter angebunden, sein Verhalten nach zu urteilen, glaubven wir, das er ein Zuhause hatte, aber weil er dort nicht ausreichend erzogen wurde, kam man wohl mit ihm nicht mehr zurecht.
Angelo ist ein sehr fröhlicher und auch temperamentvoller Hund, der noch viel lernen muss, seine Besitzer sollten sehr sportlich sein, denn Angelos hat Power, er freut sich über alles und jeden, sein Schwanz ist dauern in Bewegung.
Er liebt die Menschen, möchte immer bei ihnen sein, auch andere Hunde findet er toll, Autofahren findet er klasse, Leinelaufen ist noch nicht so sein Ding, deswegen sollte er in eine Hundeschule gehen. Power und Ruhephasen sollten in einem ausgewogenen Verhältnis sein.
Da er etwas stürmisch ist, würden wir ihn nicht zu  kleinen Kinder geben, er würde diese umwerfen und das könnte zu Missverständnissen führen.
Ein Garten in dem er toben kann, wäre auch ganz vorteilhaft.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

Name: BUSTER, wartet auf Rhodos
Alter: geb 10.04.22
Größe: 40 cm SH
Gewicht: 9 kg ( später ca 25 kg )

Buster und seine Geschwister lebten an keinem guten Ort, der Besitzer wollte sie Hundekinder loswerden. Gsd konnten wir sie davor bewahren, einfach ausgesetzt zu werden.
Buster ist ein lieber Hundebub, der es liebt, mit seinen Menschen und Artgenossen zu spielen und zu kuscheln. Wir wünschen uns für die Geschwister eine liebevolle Familie, am liebsten mit einem Garten, wo sie toben, spielen und relaxen können
Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

Name: SOCKE, wartet auf Rhodos
Alter: geb 10.02.22
Größe: 36 cm SH
Gewicht: 7 kg ( max 20 kg )

Socke und seine Geschwister lebten an keinem guten Ort, der Besitzer wollte sie Hundekinder loswerden. Gsd konnten wir sie davor bewahren, einfach ausgesetzt zu werden.
Socke ist ein lieber Hundebub, der es liebt, mit seinen Menschen und Artgenossen zu spielen und zu kuscheln. Wir wünschen für die Geschwister eine liebevolle Familie, am liebsten mit einem Garten, wo sie toben, spielen und relaxen können
Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

Name: SASSY, wartet auf Rhodos
Alter: geb 10.04.22
Größe: 34 cm SH
Gewicht: 6 kg ( max 17 kg )

Sassy und die Geschwister lebten an keinem guten Ort, der Besitzer wollte die Hundekinder loswerden. Gsd konnten wir sie davor bewahren, einfach ausgesetzt zu werden.
Sassy ist ein ganz liebes Hundekind, die es liebt, mit seinen Menschen und Artgenossen zu spielen und zu kuscheln. Am liebsten möchte sie gekitzelt werden.
Wir wünschen uns für die Geschwister eine liebevolle Familie, am liebsten mit einem Garten, wo sie toben, spielen und relaxen können.
Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

Name: EINSTEIN; wartet auf Rhodos
Alter:       geb 10.04.22
Größe:     49 cm SH
Gewicht:  14 kg, ausgew ca 30 - 35 kg
Einstein  und seine Geschwister  wurden verlassen auf der Straße gefunden und in der Pflegestelle aufgepäppelt.
Er wird von der Pflegekraft Einstein genannt, weil er immer nachdenkt, bevor er etwas tut! Er ist ein wahrer sanfter Riese.    
Er ist  ein sehr lieber Hundebub
Noch können wir nicht allzuviel zu ihrem Charakter sagen, aber auch er liebt es zu kuscheln,er ist kein Draufgänger eher zurückhaltend  ist sehr sanft und liebevoll im Umgang mit anderen Hunden und auch mit den Menschen..
Die Kleinen leben  mit älteren Hunden und Katzen in ihrer Pflegestelle, sie verstehen sich mit beiden. Wir wünschen ihnen einen Garten zum rennen und spielen, sie brauchen viel Bewegung und sind nichts für Couchpotatos. Aktive Menschen sollten sich melden, die einen aktiven Begleiter suchen.....Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis

Name:  PLATON  wartet auf Rhodos
Alter:       geb 10.04.22
Größe:    47cm SH
Gewicht: 13 kg, ausgew ca 30 kg


Platon und seine Geschwister  wurden verlassen auf der Straße gefunden und in der Pflegestelle aufgepäppelt. Er ist  ein sehr lieber Hundebub
Noch können wir nicht allzuviel zu ihrem Charakter sagen, aber auch er liebt es zu kuscheln,er ist kein Draufgänger eher zurückhaltend  ist sehr sanft und liebevoll im Umgang mit anderen Hunden und auch mit den Menschen..
Die Kleinen leben  mit älteren Hunden und Katzen in ihrer Pflegestelle, sie verstehen sich mit beiden. Wir wünschen ihnen einen Garten zum rennen und spielen, sie brauchen viel Bewegung und sind nichts für Couchpotatos. Aktive Menschen sollten sich melden, die einen aktiven Begleiter suchen.....Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis

Name:    SOFI, wartet auf Rhodos
Alter:       geb 10.04.22
Größe:    40 cm SH
Gewicht: 9 kg, ausgew ca 25-30 kg

Sofi und ihre beiden Brüder wurden verlassen auf der Straße gefunden und in der Pflegestelle aufgepäppelt. Sie st ein sehr süßes Mädchen und etwas kleiner als ihre Brüder.
Noch können wir nicht allzuviel zu ihrem Charakter sagen, aber sie liebt es zu kuscheln, sie ist sehr sanft und liebevoll im Umgang mit anderen Hunden und auch mit den Menschen..
Sofi lebt mit älteren Hunden und Katzen in ihrer Pflegestelle, sie versteht sich mit beiden. Wir wünschen ihr einen Garten zum rennen und spielen, sie braucht viel Bewegung und ist nichts für Couchpotatos. Aktive Menschen sollten sich melden, die einen aktiven Begleiter suchen.....Aber......sie sind alle noch Babys !!!! Und deswegen muss man immer damit rechnen, das etwas kaputt geht, denn auch Hundebabys müssen erst noch lernen, wie man mit Menschen zusammen leben kann, eben genauso wie auch die Menschenkinder. Aber wer sich auf das Abenteuer Welpe einlässt, alles in Kauf nimmt und mit dem Welpen lernen möchte, der wird es nie bereuen, denn er wird einen echten Kameraden an seiner Seite haben, der viel Vertrauen zu ihm hat.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

Name: NALA, ab 9.8. in NRW  Alter: geb ca 10/22

Größe: 50 cm SH

Gewicht: 16 kg

kastriert: ja

LM + EL: negativ

 

Nala ist ein Traum von Schäferhund, wir hoffen, das sie echte Freunde der Rasse finden wird. Wir glauben, dass Nala angekettet oder auf engstem Raum gehalten wurde, bevor sie auf die Straße geworfen wurde, also geben wir Kalzium und Vitamine, um ihre Hinterbeine zu stärken. Unsere Tsambika hat sie gefunden und gesichert, dann wurde sie ärztlich aufgepäppelt und nun ist sie soweit, das sie eine liebevolle Familie finden sollte, die sie die schlechte Zeit vergessen lässt. Trotz der schlechten Behandlung ist sie eine sehr liebe und freundliche Hündin, die streichelnde Hände und Aufmerksamkeit liebt. Ihre Erziehung ist noch sehr unfertig, aber das hat sie bestimmt bald nachgeholt, wenn sie mit Liebe und Geduld begleitet wird. Unsere Karla im Kindergartenshelter hat schon damit begonnen und Nala reagiert super und schnell, eben typisch Schäferhund. Sie braucht viel Bewegung, damit ihre vernachlässigten Muskeln langsam aufgebaut werden können. Spaziergänge liebt sie sehr, in ihrem neuen Zuhause wünschen wir ihr einen Garten, in dem sie auch viel rennen und spielen kann. Größere Artgenossen sind für sie kein Problem,sie versteht sich sehr gut mit ihnen, bei kleineren Hunden sollte man etwas vorsichtiger sein, denn sie ist ziemlich grobmotorisch und kleine Hunde könnte sie ohne Probleme über den Haufen rennen.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis

Name: HANNA, vermittelt
Alter: geb 02.04.22
Größe: ca 50 cm ausgewachsen
Gewicht: 4,6 kg max ausgew. 15 - kg

Hanna
und die Geschwister wurden nahe einer Strasse gefunden, die Besitzerin der Mama hat sie zwar versorgt, aber trotz Hinweis von den Tierschützern wurde die Mama NICHT kastriert und nun wurden wir gerufen um zu helfen......, aber weil es war zu gefährlich dort für die Kleinen ist , hat Karla sie nun abgeholt und im Kindergarten unter gebracht.
Alle 5 sind putzmunter , verspielt und verschmust. Beim Tierarzt waren sie auch schon, Wurmkur und Spot on haben sie bekommen und jetzt ist alles ok mit ihnen.
Noch ein paar Tage, dann dürfen sie mit den anderen Welpen zusammen toben und spielen.
Wir denken, das sie etwa max 50 cm hoch werden, leider kennen wir nicht den Papa. von daher ist das etwas schwierig in dem Alter.
Aber.....sie alle sind Baby´s, die ihr neues Leben jetzt geniessen, sie haben genug zu fressen, Wasser ist sowohl zum trinken und auch zum plantschen vorhanden....so kann man die Hitze einigermassen aushalten als Welpe.
Da sie alle bisher kaum schlechte Erfahrungen machen mussten, gehen wir davon aus, das sie prima Familienhunde werden, wenn sie denn ihre Menschen gefunden haben.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis

Name: TINKA,     reserviert
Alter: geb 02.04.22
Größe: ca 50 cm ausgewachsen
Gewicht: 4,2 kg max ausgew. 15 - kg

TINKA und die Geschwister wurden nahe einer Strasse gefunden, die Besitzerin der Mama hat sie zwar versorgt, aber trotz Hinweis von den Tierschützern wurde die Mama NICHT kastriert und nun wurden wir gerufen um zu helfen......, aber weil es war zu gefährlich dort für die Kleinen ist , hat Karla sie nun abgeholt und im Kindergarten unter gebracht.
Alle 5 sind putzmunter , verspielt und verschmust. Beim Tierarzt waren sie auch schon, Wurmkur und Spot on haben sie bekommen und jetzt ist alles ok mit ihnen.
Noch ein paar Tage, dann dürfen sie mit den anderen Welpen zusammen toben und spielen.
Wir denken, das sie etwa max 50 cm hoch werden, leider kennen wir nicht den Papa. von daher ist das etwas schwierig in dem Alter.
Aber.....sie alle sind Baby´s, die ihr neues Leben jetzt geniessen, sie haben genug zu fressen, Wasser ist sowohl zum trinken und auch zum plantschen vorhanden....so kann man die Hitze einigermassen aushalten als Welpe.
Da sie alle bisher kaum schlechte Erfahrungen machen mussten, gehen wir davon aus, das sie prima Familienhunde werden, wenn sie denn ihre Menschen gefunden haben.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis

Name:     JANOSCH , vermittelt
Alter:       geb 02.04.22
Größe:     ca 50 cm ausgewachsen
Gewicht:  4,9 kg max ausgew. 15kg

Janosch  und die Geschwister wurden nahe einer Strasse gefunden, die Besitzerin der Mama hat sie zwar versorgt, aber trotz Hinweis von den Tierschützern wurde die Mama NICHT kastriert und nun wurden wir gerufen um zu helfen......, aber weil es war zu gefährlich dort für die Kleinen ist , hat Karla sie nun abgeholt und im Kindergarten unter gebracht.
Alle 5 sind putzmunter , verspielt und verschmust. Beim Tierarzt waren sie auch schon, Wurmkur und Spot on haben sie bekommen und jetzt ist alles ok mit ihnen.
Noch ein paar Tage, dann dürfen sie mit den anderen Welpen zusammen toben und spielen.
Wir denken, das sie etwa max 50 cm hoch werden, leider kennen wir nicht den Papa. von daher ist das etwas schwierig in dem Alter.
Aber.....sie alle sind Baby´s, die ihr neues Leben jetzt geniessen, sie haben genug zu fressen, Wasser ist sowohl zum trinken und auch zum plantschen vorhanden....so kann man die Hitze einigermassen aushalten als Welpe.
Da sie alle bisher kaum schlechte Erfahrungen machen mussten, gehen wir davon aus, das sie prima Familienhunde werden, wenn sie denn ihre Menschen gefunden haben.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis