Ab 2016 müssen wir leider unsere Tierschutzgebühr etwas staffeln, wir müssen nun

 

420,00 €  für kastrierte Hunde nehmen  und

 

380,00 €  für nichtkastrierte Hunde/ Welpen

 

Anders geht es leider nicht und die Kosten der Kastration ist auf Rhodos noch immer um einiges  preiswerter als hier in Deutschland.

 

Dies müssen wir nun so regeln, da wir sonst nicht die Kosten gedeckt bekommen, wir aber für die Hunde weiterhin alles möglich machen möchten, was in unserer Macht steht.

 

Das bedeutet aber auch für uns , das wir die Kosten deckeln müssen, ansonsten schaffen wir es nicht mehr.

Danke für Ihr Verständnis

 

 

....und schon wieder .....

 

WELPENALARM AUF RHODOS !!!!!!!!

 

Wir haben mal wieder, wie in jedem Jahr, eine Welpenschwemme, gestern wurden 7 kleine Welpen gefunden, gds war ihnen bislang nichts passiert. Sie sind nun in unserem Welpenshelter und können dort in Sicherheit wachsen und gedeihen, spielen, raufen und vorallem lernen, was sie als Familienmitglieder brauchen. Noch wissen wir nicht sehr viel von ihnen, deshalb stehen hier auch noch keine weiteren Infos, wir zeigen sie nur mit ihren Namen.

Erst, wenn sie beim Tierarzt waren und der gruenes Licht gibt, werden sie in die Vermittlung genommen, aber wer sich schon vorher in eines der Gesichtchen verliebt hat, der kann gerne schon mal den Adoptionswillen kundtun. Je früher die Kleinen in ihre Familien kommen, desto besser für ihr weiteres Leben.

Bitte auf die Fotos klicken, dann werden sie größer und man erkennt die Namen.

 

NEWS UPDATE  22.07.18*
Ein weiterer Tag Ein weiterer Wurf von verlassenen Welpen in unserem Tierheim!
Diesmal eine Mutter und 8 Welpen!!!!!


Die arme Mami hatte solche Angst, mit den 8 Babys allein in einer fremden Gegend zurückgelassen zu werden. . . . Haben sie nicht in ihre Augen geschaut und gesehen, wie traurig sie war, als sie wegfuhren?
Warum hat die Person, die sie dort gelassen hat, uns nicht um Hilfe gebeten, um sie in Sicherheit zu bringen ?????, fragen wir uns ODER werden sie einfach nach Hause zurückkehren und einen anderen armen Hund kaufen. . . . Anstatt ihre Hunde zu sterilisieren, haben sie das Problem wieder einmal fest vor unserer Haustür gelassen, damit wir es anscheinend lösen können. . . . Ungeachtet der Tatsache, dass wir bereits über 100 Hunde im Tierheim beherbergen. . . . Jeder Impfstoff für einen Welpen kostet 20 Euro und sie brauchen 3 Impfungen. . . Ich nehme nicht an, dass die Person, die sie dort gelassen hat, dies auch nur in Betracht gezogen hätte und wie sollen wir die Impfungen finanzieren und für alle ein Zuhause finden !!!!!!!
Wir brauchen jetzt dringend einen Zaun rund um den Schutzraum.
Wir werden in Kürze eine neue Spendenaktion starten, damit wir mit dem Sichern beginnen können. . . . Die Freiwilligen auf Rhodos ( oder egal wo ) fühlen sich heute sehr demoralisiert. . . .
An manchen Tagen haben wir das Gefühl, gegen den Strom zu kämpfen.

Welpen zur Vermittlung !!!!!!!

Name:    LUCY, demnächst in NRW
Alter :    geb ca 2014
Größe:  25 cm
Gewicht:  6 kg
kastriert:  noch nicht
LUCY ist ein besonderes Mädchen, sie hatte ein sehr hartes Leben. Sie kommt von der Insel Patmos, wo sie mit ihren vier hübschen Babys Peanut, Otto, Markie und Bowie in den Müll geworfen wurde. Ich habe ein Foto dabei.
Lucy ist ein kleines, süßes Mädchen, sie war eine perfekte Mutter für ihre Babys und jetzt ist es an ihr, wie eine Prinzessin behandelt zu werden.
Wir wünschen für sie nun eine eigene Familie , in der sie geliebt, beschützt und für immer in Sicherheit ist. Und trotz all dem negativen, was sie durch Menschen erleben musste, liebt sie die Menschen, die gut zu ihr sind und ihr Sicherheit geben.Wir könnten uns gut vorstellen, das sie ein Zuhause mit einem Garten geniessen kann, im Sommer in der Sonne liegen und im Winter in einem warmen Körbchen, lange Spaziergänge mit ihren Menschen und keine Sorgen mehr, ob sie auch satt wird.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: IDEFIX, vermittelt
Alter: geb 6.4.18
Größe 43 cm SH
Gewicht: 7 kg
Idefix haben wir von der Insel Patmos übernommen , weil dort die Not sehr groß ist für die Streunerchen . Er wurde dort gefunden, in einem viel zu kleinen Käfig, er ist aber ein sehr agiler und schnelles Kerlchen, der Spass am rennen und so´pielen hat.
In Afandou bekommt er nun beides, er kann spielen und raufen mit den anderen, er hat Platz zum rennen und wir wünschen uns deshalb für ihn eine aktive Familie, evtl mit sportlichen Kindern? Oder auch einem Garten zum toben und im Haus ein warmes Körbchen.Er kann aber auch ganz lieb verkuschelt und anschmiegsam sein, denn er liebt die Menschen
Idefix bringt die Menschen um sich rum gerne zum lachen, weil er ein lustiges Kerlchen ist, aber kein Couchpotato.
Und er lernt ganz schnell was man von ihm erwartet.
Und ja er sieht einfach klasse aus.....
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:   Bowie, vermittelt
Alter:       geb ca 06/18
Größe:    20 cm SH
Gewicht:  3 kg
Bowie, seine Geschwister und seine Mama wurden auf den Müll geworfen, konnten aber gerettet werden und sind nun in Sicherheit in Afandou. Dort dürfen sie ihre Kinderzeit in Frieden und ohne Ängste erleben und auch für Mama Lucy ist der tägliche Kampf um Futter und Sorge um ihre Kinder vorbei.
Er ist ein welpentypischer  kleiner lieber Hundebub, der gerne spielt und rauft mit den anderen, er liebt auch das schmusen mit den Menschen.
Er und seine Geschwister warten nun auf ihre Menschen, die ihnen für immer ein schönes liebevolles Zuhause geben möchten.
Bowie hat ein sehr markantes Gesichtchen, was ihn ein bisschen verwegen ausschauen lässt.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name.     OTTO,  demnächst in Mayschoß
Alter:       geb ca 06/18
Größe:    19 cm SH
Gewicht:  3 kg

Otto,  seine Geschwister und seine Mama wurden auf den Müll geworfen, konnten aber gerettet werden und sind nun in Sicherheit in Afandou. Dort dürfen sie ihre Kinderzeit in Frieden ohne Ängste erleben und auch für Mama Lucy ist der tägliche Kampf um Futter und Sorge um ihre Kinder vorbei.
Er ist ein welpentypischer  kleiner lieber Hundebub, der gerne spielt und rauft mit den anderen, er liebt auch das schmusen mit den Menschen. Wenn man die Fotos anschaut, könnte man meinen das sein Felll etwas zu groß für ihn ist, aber da kann er ja noch reinwachsen.
Auch er trägt ein etwas lockiges Schwänzchen als Kringel über dem Rücken..
Er und seine Geschwister warten nun auf ihre Menschen, die ihnen für imemr ein schönes liebevolles Zuhause geben möchten.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:  PEANUT,demnächst in Mayschoß
Alter:       geb ca 06/18
Größe:    15 cm SH
Gewicht:  2 kg
Peanut, seine Geschwister und seine Mama wurden auf den Müll geworfen, konnten aber gerettet werden und sind nun in Sicherheit i8n Afandou. Dort dürfen sie ihre Kinderzeit in Frieden ohne Ängste erleben und auch für Mama Lucy ist der tägliche Kampf um Futter und Sorge um ihre Kinder vorbei.
Er ist ein welpentypischer  kleiner lieber Hundebub, der gerne spielt und rauft mit den anderen, er liebt auch das schmusen mit den Menschen.
Er ist bisher der Kleinste in dem Wurf mit nur 15 cm , aber er hat nun alle Zeit der Welt, er ist glücklich und gesund,
Er und seine Geschwister warten nun auf ihre Menschen, die ihnen für immer ein schönes liebevolles Zuhause geben möchten.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:  MARKIE, vermittelt
Alter:       geb ca 06/18
Größe:    20 cm
Gewicht:  3 kg

Markie, seine Geschwister und seine Mama wurden auf den Müll geworfen, konnten aber gerettet werden und sind nun in Sicherheit i8n Afandou. Dort dürfen sie ihre Kinderzeit in Frieden ohne Ängste erleben und auch für Mama Lucy ist der tägliche Kampf um Futter und Sorge um ihre Kinder vorbei.
Markie ist , welpentypisc ein kleiner lieber Hundebub, der gerne spielt und rauft mit den anderen, er liebt auch das schmusen mit den Menschen.
Sein Markenzeichen ist das etwas lockige Schwänzchen.
Er und seine Geschwister warten nun auf ihre Menschen, die ihnen für imemr ein schönes liebevolles Zuhause geben möchten.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:    SANDY, wartet in NRW
Alter:           geb ca 05 / 18
Größe:        40 cm SH
Gewicht:     7 kg

Sandy ( Mädchen  wurde auch auf der Strasse aufgefunden und inb Sicherheit gebracht,. Im Shelter zeigt er sdich als ein munteres quirliges Hundekind und er ist sehr intelligent , deshalb braucht er eher eine muntere Familie, in der Action ist und wo er seinem Naturell auch gefordert wird, für ihn wäre Hundesport genau das richtige, denn er liebt die Bewegung. Und er lernt gerne und schnell Tricks
Er kann aber auch ganz anschmiegsam und kuschelig sein, wenn die äusseren Umstände es erfordern.
Er spielt gerne und ausgiebig im Shelter mit den anderen Welpen, leider jagt er aber Katzen, deswegen wärer es besser, keine Katze in der Familie zu haben.
Ein Garten zum toben und spielen wäre bestimmt super für diesen kleinen aktiven Kerl.
 Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Freunde sollten Familienmitglieder werden und die schiebt man nicht in den Zwinger ab.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind unsere Hunde gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:  DANDY,wartet in NRW
Alter:         geb ca 05 / 18
Größe        40 cm SH
Gewicht:     7,5 kg

Dandy wurde alleine an einer Strasse gefunden und in Sicherheit gebracht. Im Shelter zeigt er inzwischen ein paar Verhaltensmuster, mit denen wir ihn beschreiben können. Er gehört eher der ruhigeren Fraktion an, auch, wenn er gerne mit den anderen Welpen spielt, .
Menschen zum knuddeln und schmusen findet er klasse und deshalb könnten wir uns gut vorstellen, das er in einer Familie mit etwas größeren Kindern sehr gerne leben möchte. Ein Garten zu spielen und im Winter ein warmes Körbchen oder den Platz auf der Couch neben seinen Menschen...das wäre für ihn bestimmt das Paradies.
Jetzt kommen ja die wunderschönen Spaziergänge in der Natur und wir denken, das er Spass daran findet, gemeinsam mit Ihnen durch den Wald und die Felder zu laufen.
 Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Freunde sollten Familienmitglieder werden und die schiebt man nicht in den Zwinger ab.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind unsere Hunde gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name: DANNY, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 06/18
Größe: 42 cm SH
Gewicht: 4 kg

Danny wurde einfach im Garten seiner derzeitigen Pflegefamilie entsorgt, oder sollte man gsd sagen ??
Jedenfalls geht es ihm und den Geschwistern nun gut und sie können in Sicherheit groß werden.
Sie spielen und raufen miteinander, andere Hunde und Katzen kennen sie und haben damit kein Problem
Er liebt die Menschen und wir könnten uns eine Familie mit vernünftigen Kindern als Zuhause sehr gut vorstellen.-
Ein Garten zum toben, ein warmes Körbchen im Haus....was wiäre das für ein tolles Leben für die Geschwister.??
Sein Bruder sieht ihm sehr ähnlich, Danny hat aber Puschelohren, der Bruder dagegen hat glattes Fell an den Ohren

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

Name:  CHARLIE, vermittelt
Alter:        geb ca 06/18
Größe:     42 cm SH
Gewicht:   4 kg

Charlie wurde einfach im Garten seiner derzeitigen Pflegefamilie entsorgt, oder sollte man gsd sagen ??
Jedenfalls geht es ihm und den Geschwistern nun gut und sie können in Sicherheit groß werden.
Sie spielen und raufen miteinander, andere Hunde und Katzen kennen sie und haben damit kein Problem
Er liebt die Menschen und wir könnten uns eine Familie mit vernünftigen Kindern als Zuhause sehr gut vorstellen.-
Ein Garten zum toben, ein warmes Körbchen im Haus....was wiäre das für ein tolles Leben für die Geschwister.??
Sein Bruder sieht ihm sehr ähnlich, er hat aber glattes Fell an den Ohren, der Bruder dagegen hat Puschelohren

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

Name:  MANDY, vermittelt
Alter:       geb 24,04.18
Größe:     44 cm SH
Gewicht:  16 kg

Die kleine Mandy ist ein Hundekind, das nichts aus der Ruhe bringen kann, relaxt und entspannt, fast schon als gemütlich zu bezeichnen.
Sie spielt zwar auch gerne mit den anderen Tieren, aber eben nach ihren Vorstellung...."" erst mal gemütlich... nur kein Stress bitte !!"
Mandy lebt derzeit in einer Pflegestelle mit Pferden., Hunden und Katzen zusammen und haqt keinerlei Probleme damit.
Wir könnten uns sehr gut vorstellen, das sie mal ein Begleithund auf einem Pferdehof sein würde, oder einen Garten zum spielen
und faulenzen hat.
Sie wird wohl keine Kleine Labradorhündin bleiben, wir denken, das sie mal ziemlich groß wird.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:   LEONARDO, wartet auf Rhodos
Alter:        geb  ca 01/18
Größe:     40 cm SH
Gewicht:   16 kg
kastriert:  demnächst

Leonardo ist der Bruder von Frankie und noch genauso  sehr schüchtern, fast ängstlich, aber auch er taut so langsam auf und lässt Nähe der Pfleger im Shelter zu.
Ihr bisheriges Leben war einfach nur unmöglich und gefährlich, sie waren unterernährt und dehydriert, als man sie übernommen hat.
Allmählich wirkt aber Liebe, Zuwendung, sauberes Wasser  und gutes Futter und das päppeln zeigt Wirkung.
Leonardo möchte so gerne vertrauen, man spürt, wie er seine Scheu gerne ablegen möchte, sich aber noch nicht so recht traut, aber das wird schon noch.
Er möchte kuscheln und man fühlt sich einfach zu ihm hingezogen und möchte ihn beschützen.
Wir würden uns für diese Hunde eine amilie wünschen, die ihnen die Zeit gibt, anzukommen, die sie nicht bedrängen oder gleich Erwartungen an die Hunde stellen.
Wenn sie dann angekommen sind, werden es die tollsten Familienhunde werden, das glauben wir .
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: FRANKIE, wartet auf Rhodos
Alter:       geb ca 01/18
Größe:    43 cm SH
Gewicht:  11 kg 
kastriert:  noch nicht

Frankie konnte zusammen mit Lottie , Liam, und Leonardo aus sehr schlechter Haltung gesichert werden und wurde erstmal im Shelter aufgepäppelt.
Alle Hunde von dort sind noch sehr schüchtern und zurückhaltend, aber so langsam wird es besser.
Sie bekommen nun ganz viel Liebe und Zuwendung, auch gutes Futter und immer frisches Wasser und so langsam werden sie auch etwas kräftiger. In der Gruppe fühltern sie alle sich bedeutend wohler als alleine und wir denken, das er einen souveränen Ersthund ganz gut gebrauchen kann in seinem hoffentlich baldigen neuen Zuhause.
Ansonsten ist er lieb und etwas unterwürfig, er geniesst Spaziergänge an der Leine so langsam, erst fand er die Leine schrecklich, aber er gewöhnt sich schon dran
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name BRANDI, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 03/18
Größe: 43 cm SH
Gewicht: 14 kg

 

Brandi wurden zusammen mit ihrer Schwester auf der Straße ausgesetzt. und die beiden konnten noch ohne Schaden gesichert werden.
Sie ist ein sehr glückliches Mädchen, hängt noch sehr an ihrer Schwester, sie spielt aber auch gerne mit anderen Welpen und liebt Menschen, scheinbar hatte sie auf der Strasse noch nichts negatives erleben müssen
Auch Brandil würde ihre eigene Familie und ein warmes Körbchen sehr zu schätzen wissen.
Sie wäre ein tolles Familienhund, gerne auch mit Kindern, die wissen, wie man mit einem Tier umgehen sollte.
Sie sieht so schön aus mit ihremt goldenem Fellchen. Brandi ist ihrer Schwester optisch sehr ähnlich, aber Rachel hat helle Augenbrauen.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

 

Name:  MAREN, wartet in NRW
Alter:        geb ca 0318
Größe:    30 cm SH
Gewicht:  5 kg

Maren wurde alleine an einer Strasse gefunden auf der Suche nach fressbarem. Natürlich haben wir sie gleich gesichert und in den Shelter gebracht. Sie ist gesund und munter, spielt sehr gerne mit den anderen Hunden und kuschelt noch lieber mit Menschen.
Die Fotos können nicht annähernd widergeben, wie süß die Kleine in echt ist.
Ihr Fell ist von einer wunderschönen Farbe und seidenweich.
Wir wünschen uns für all unsere Hunde DIE Menschen, die sie nie wieder verlassen möchten und denen sie all ihre Liebe schenken darf.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in wingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:  KATRIN,  wartet in NRW
Alter: geb ca 03/18
Größe: 42 cm SH
Gewicht: 12 kg
Katrin und ihre kleine Schwester Sally wurden aus einem fahrenden Auto geworfen, für uns völlig indiskutabel, gsd wurde das beobachtet und die beiden gesichert.
KATRIN ist ein echter Schatz, ein sehr hübsches Mädchen mit schönen Augen, die dein Herz zum Schmelzen bringen.
Sie hat ein wunderbares Temperament, sanft und freundlich, spielt aber auch gerne mit ihrer Schwester Sally.
Sie ist freundlich, lässt sich gerne kuscheln, versteht sich gut mit anderen Welpen und liebt Menschen.
Katrin würde gerne ihre eigene Familie haben und ein super Familienhund werden.
Wir denken, das die beiden eine Endgröße von ca 55 cm bekommen werden,
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in wingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:  Balu lebt in Unna auf einer Pflegestelle

Alter:    geb ca 02/17
Größe:  35 cm SH
Gewicht: 8 kg

Balou ist ein sehr intelligenter kleiner, unkastrierter Hundemann, der sich mit allen Artgenossen, ob Rüde oder Hündin, gut versteht. Wären weitere Hunde im Haushalt, mit ihm gäbe es wohl keine Schwierigkeiten.

Auch Katzen sind für ihn ebenfalls kein Problem. Balou ist sehr menschenbezogen, wenn er erstmal seine anfängliche Scheu überwunden hat.

Kleine Kinder mag er nicht unbedingt, aber ab 11-12 Jahren sollte das klappen, wenn sie die anfängliche Scheu akzeptieren und ihn kommen lassen, wenn er sich traut und ihn nicht bedrängen.

In der Hundeschule zeigt er sich als Superkumpel, mit dem man alles machen kann,  sogar Trampolinspringen.

Bei Fremden knurrt und bellt er erstmal, das ist auch legitim, aber wenn er nicht bedrängt wird und man ihn entscheiden lässt, wann er Vertrauen hat, isdt er schnell neugierig und sucht den Kontakt..

Balou muss sehr konsequent erzogen werden, ansonsten übernimmt er nämlich die Führung und kann seine Menschen dann auch austricksen , er ist eben KEIN ANFÄNGERHUND !!!!!!

Er ist im Sommer 2017 vermittelt worden,  leider hat man ihm dort nicht die notwendige Konsequenz gezeigt .
Balu ist nun seit dem 12.11.17 in unserer kompetenten Pflegestelle, dort hat man ihm schon innerhalb der ersten 24 Std gezeigt, das nicht er das sagen hat..... und siehe da, er scheint es ohne Probleme anzunehmen. Er fügt sich dort in ein 5er Rudel ein, läuft zusammen mit den anderen Hunden, kennt Katzen und der Herr des Hauses wird auch nicht attakiert wie in seinem ehem Zuhause, wo er allem Anschein nach keinerlei Grenzen gesetzt bekam. Eigentlich ist er ein unsicherer kleiner Hundebub, der die Weltherrschaft garnicht an sich reissen möchte, der aber die Unfähigkeit seiner Menschen so interpretiert hat, das er alles regeln muss......

 

Natürlich sollten die neuen Menschen ihm seinen Platz in ihrem Leben zuweisen, Konsequenz ist eben alles
Wir würden uns freuen, wenn  mit der Pflegestelle / Hundepension Kontakt aufgenommen wird, damit man gemeinsam den ersten Weg gehen kann. Herr Bergmann kennt ihn nun und kann ihn genau einschätzen.
Balu ist gechipt, geimpft und entwurmt, er hat seinen EU Heimtierausweis .