Ab 2016 müssen wir leider unsere Tierschutzgebühr etwas staffeln, wir müssen nun

 

420,00 €  für kastrierte Hunde nehmen  und

 

380,00 €  für nichtkastrierte Hunde/ Welpen

 

Anders geht es leider nicht und die Kosten der Kastration ist auf Rhodos noch immer um einiges  preiswerter als hier in Deutschland.

 

Dies müssen wir nun so regeln, da wir sonst nicht die Kosten gedeckt bekommen, wir aber für die Hunde weiterhin alles möglich machen möchten, was in unserer Macht steht.

 

Das bedeutet aber auch für uns , das wir die Kosten deckeln müssen, ansonsten schaffen wir es nicht mehr.

Danke für Ihr Verständnis

 

 

....und schon wieder .....

 

WELPENALARM AUF RHODOS !!!!!!!!

 

Wir haben mal wieder, wie in jedem Jahr, eine Welpenschwemme, gestern wurden 7 kleine Welpen gefunden, gds war ihnen bislang nichts passiert. Sie sind nun in unserem Welpenshelter und können dort in Sicherheit wachsen und gedeihen, spielen, raufen und vorallem lernen, was sie als Familienmitglieder brauchen. Noch wissen wir nicht sehr viel von ihnen, deshalb stehen hier auch noch keine weiteren Infos, wir zeigen sie nur mit ihren Namen.

Erst, wenn sie beim Tierarzt waren und der gruenes Licht gibt, werden sie in die Vermittlung genommen, aber wer sich schon vorher in eines der Gesichtchen verliebt hat, der kann gerne schon mal den Adoptionswillen kundtun. Je früher die Kleinen in ihre Familien kommen, desto besser für ihr weiteres Leben.

Bitte auf die Fotos klicken, dann werden sie größer und man erkennt die Namen.

Welpen zur Vermittlung !!!!!!!

Name : Luna, wartet auf Rhodos
Alter:   geb ca 03 / 18
Größe:  31 cm SH
Gewicht: 11 kg

Luna wurde auf einer Strasse gefunden und gesichert, sie kann dort bei der Finderin erstmal bleiben, bis wir ein gutes Zuhause für die Kleine gefunden haben .
Luna verträgt sich mit anderen Hunden und Katzen sehr gut , sie hat inzwischen ihre Impfungen bekommen und wartet jetzt auf ihre Menschen,
die ihr ein liebevolles Zuhause bieten möchten und sie nie wieder alleine lassen werden.
Wir denken, das sie mittelgroß werden wird, aber bitte nicht drauf festnageln, da wir die Eltern ja nicht kennen, ist es nur eine Vermutung.
Luna darf nun jederzeit ausreisen
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung. Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name :     CONNIE,  wartet auf Rhodos

VERMITTELT
Alter:        geb 02/18
Größe:      20 cm SH
Gewicht:   4 kg

Connie und ihre  Geschwister wurden alleine auf einer vielbefahrenen Strasse gefunden und gleich gesichert, ehe noch was passierte. Im Shelter entwickelten sie sehr schnell alle guten und liebenswerten Eigenschaften von Welpen, genüßlich raufen, fressen und schlafen, nicht zu vergessen das kuscheln miteinander aber auch mit den Menschen, die sie versorgen.
Alle werden wohl mal mittlere Größer haben und ein Gewicht von etwa 10 kg haben, wenn sie ausgewachsen sind.
Alle sind kleinwüchsig, also mit kurzen stämmigen Beinchen.
.Kinder und Artgenossen, ebenso Katzen sind kein Problem, sie finden einfach alles super toll zum spielen.
Wir wünschen uns für die Kleinen eine fröhliche Familie mit Kindern und evtl auch einem Ersthund, ist aber kein Muss.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind Familienmitglider.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

Name : CHARLIE, wartet auf Rhodos        RESERVIERT
Alter:: geb ca 02 / 18
Größe: 20 cm SH
Gewicht: 4 kg
Charlie und seine Geschwister wurden alleine auf einer vielbefahrenen Strasse gefunden und gleich gesichert, ehe noch was passierte. Im Shelter entwickelten sie sehr schnell alle guten und liebenswerten Eigenschaften von Welpen, genüßlich raufen, fressen und schlafen, nicht zu vergessen das kuscheln miteinander aber auch mit den Menschen, die sie versorgen.
Alle werden wohl mal mittlere Größer haben und ein Gewicht von etwa 10 kg haben, wenn sie ausgewachsen sind.
Alle sind kleinwüchsig, also mit kurzen stämmigen Beinchen.
Charlei ist der einzige Bub zwisc hen 3 Mädchen .
Kinder und Artgenossen, ebenso Katzen sind kein Problem, sie finden einfach alles super toll zum spielen.
Wir wünschen uns für die Kleinen eine fröhliche Familie mit Kindern und evtl auch einem Ersthund, ist aber kein Muss.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind Familienmitglider.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

Name: Candy, wartet auf Rhodos

VERMITTELT
Alter:            geb ca 02 / 18
Größe:         18 cm derzeit
Gewicht:       3,5 kg
Candy  und ihre Geschwister wurden alleine auf einer vielbefahrenen Strasse gefunden und gleich gesichert, ehe noch was passierte. Im Shelter entwickelten sie sehr schnell alle guten und liebenswerten Eigenschaften von Welpen, genüßlich raufen, fressen und schlafen, nicht zu vergessen das kuscheln miteinander aber auch mit den Menschen, die sie versorgen.
Alle werden wohl mal mittlere Größer haben und ein Gewicht von etwa 10 kg haben, wenn sie ausgewachsen sind.
Alle sind kleinwüchsig, also mit kurzen stämmigen Beinchen
Kinder und Artgenossen, ebenso Katzen sind kein Problem, sie finden einfach alles super toll zum spielen.
Wir wünschen uns für die Kleinen eine fröhliche Familie mit Kindern und evtl auch einem Ersthund, ist aber kein Muss.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind Familienmitglider.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis

Name:  CARRIE, wartet auf Rhodos

VERMITTELT


Alter:            geb ca 02 / 18
Größe:         18 cm derzeit
Gewicht:       4 kg
Carrie und ihre Geschwister wurden alleine auf einer vielbefahrenen Strasse gefunden und gleich gesichert, ehe noch was passierte. Im Shelter entwickelten sie sehr schnell alle guten und liebenswerten Eigenschaften von Welpen, genüßlich raufen, fressen und schlafen, nicht zu vergessen das kuscheln miteinander aber auch mit den Menschen, die sie versorgen.
Alle werden wohl mal mittlere Größer haben und ein Gewicht von etwa 10 kg haben, wenn sie ausgewachsen sind.
Alle sind kleinwüchsig, also mit kurzen stämmigen Beinchen
Kinder und Artgenossen, ebenso Katzen sind kein Problem, sie finden einfach alles super toll zum spielen.
Wir wünschen uns für die Kleinen eine fröhliche Familie mit Kindern und evtl auch einem Ersthund, ist aber kein Muss.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind Familienmitglider.
Sobald sie ihr lugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU-Heimtierauswei

Name: Romeo wartet auf Rhodos
Alter: geb 19.03.18
Größe: 27 cm SH
Länge:; 51 cm
Gewicht: 4,3 kg
Romeo wurde zusammen mit dem Schwesterchen gefunden und in Sicherheit gebracht
Noch wissen wir nicht vieles zu berichten über die Beiden, wir gehen aber davon aus, das sie mittelgroß werden könntern
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: Juliette wartet auf Rhodos
Alter: geb 19.03.18
Größe: 26 cm SH
Länge:; 49 cm
Gewicht: 3,9

Juliette wurde zusammen mit ihrem Brüderchen Romeo gefunden und in Sicherheit gebracht
Noch wissen wir nicht vieles zu berichten über die Beiden, wir gehen aber davon aus, das sie mittelgroß werden könntern
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:      RAMONA, wartet auf Rhodos   RESERVIERT


Alter         geb Anfang 11/17
Größe:      55 cm SH
Gewicht:   12 kg

Ramona und ihre 3  Geschwister wurden an einer vielbefahrenen Strasse gefunden und konnten gesichert werden.
Es sieht so aus, als ob es sich bei den 4 Geschwistern um DSH - Mixe handelt.
Ramona ist ebenfalls eine sehr liebe und verspielte kleine Schäferin,  sehr menschenfreundlich, hat wohl bisher keine negativen Erfahrungen machen müssen in ihrem bisherigen Leben.Auch sie  geniesst jede streichelnde Hand und alle lernen sehr schnell. Mit den anderen Hunden im Shelter hat sie ebenfalls keine Probleme, sie kennen die Körpersprache und reagieren entsprechend.
Noch sind alle 4 nicht an die Leine gewöhnt, aber das werden sie schon noch lernen
Beim Fotoshooting war sie sehr aufgeregt und deshalb kamen keine ghuten Fotos zu stande, aber wir bemühen uns, demnächst bessere zu machen.
Wir wünschen uns für alle 4 ein tolles Zuhause, wo sie gefördert und geliebt werden, wo sie Familienmitglieder sind und nicht in einen Zwinger abgeschoben werden
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt,
aber niemals in Zwingerhaltung , denn unsere Hunde sollen IMMER Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis

Name:    DOUGAL, wartet auf Rhodos

DERZEIT NOCH NICHT VERRMITTELBAR !!!

Alter:            geb ca 12/17

Größe:         32 cm SH

Gewicht      5 kg

Rasse:          Griffon-Mix

 

Die Mama von Dougal wurde schwanger gefunden und konnte in Sicherheit ihre Babys bekommen. Die Finderin hat uns nun um Vermittlungshilfe gebeten und das machen wir doch gerne. Dougal lebt mit seinen Geschwistern und der Mama zusammen, er kennt Katzen und ist entsprechend gut sozialisiert. Er hat eine weisse Brust und 3 weisse Zehen, der Rest ist schwarz, er wird mal ein toller Familienhund werden, er spielt gerne mit seinen Artgenossen und wir wünschen uns für dieses tolle Kerlchen eine ebenso tolle Familie , die mit ihm das Leben geniessen möchten.

Die Pflegemama hat leider nicht so viel Zeit, um ihm alles beizubringen, was er für ein Leben mit einer Familie braucht, deswegen wird er anfangs wohl eine konsequente Erziehung brauchen.  Da er ein charakterstarkes Kerlchen zu sein scheint, stellt er erstmal alles in Frage.  Aber  er ist ja noch ein Baby und deshalb denken wir, das er mit liebevoller Erziehung bald ein toller Familienhund werden kann

 

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.

 

Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen eigenen EU Heimtierausweis.

Name:  Balu lebt in Unna auf einer Pflegestelle


Alter:    geb ca 02/17
Größe:  35 cm SH
Gewicht: 8 kg

Balou ist ein sehr intelligenter kleiner, unkastrierter Hundemann, der sich mit allen Artgenossen, ob Rüde oder Hündin, gut versteht. Wären weitere Hunde im Haushalt, mit ihm gäbe es wohl keine Schwierigkeiten.

Auch Katzen sind für ihn ebenfalls kein Problem. Balou ist sehr menschenbezogen, wenn er erstmal seine anfängliche Scheu überwunden hat.

Kleine Kinder mag er nicht unbedingt, aber ab 11-12 Jahren sollte das klappen, wenn sie die anfängliche Scheu akzeptieren und ihn kommen lassen, wenn er sich traut und ihn nicht bedrängen.

In der Hundeschule zeigt er sich als Superkumpel, mit dem man alles machen kann,  sogar Trampolinspringen.

Bei Fremden knurrt und bellt er erstmal, das ist auch legitim, aber wenn er nicht bedrängt wird und man ihn entscheiden lässt, wann er Vertrauen hat, isdt er schnell neugierig und sucht den Kontakt..

Balou muss sehr konsequent erzogen werden, ansonsten übernimmt er nämlich die Führung und kann seine Menschen dann auch austricksen , er ist eben KEIN ANFÄNGERHUND !!!!!!

Er ist im Sommer 2017 vermittelt worden,  leider hat man ihm dort nicht die notwendige Konsequenz gezeigt .
Balu ist nun seit dem 12.11.17 in unserer kompetenten Pflegestelle, dort hat man ihm schon innerhalb der ersten 24 Std gezeigt, das nicht er das sagen hat..... und siehe da, er scheint es ohne Probleme anzunehmen. Er fügt sich dort in ein 5er Rudel ein, läuft zusammen mit den anderen Hunden, kennt Katzen und der Herr des Hauses wird auch nicht attakiert wie in seinem ehem Zuhause, wo er allem Anschein nach keinerlei Grenzen gesetzt bekam. Eigentlich ist er ein unsicherer kleiner Hundebub, der die Weltherrschaft garnicht an sich reissen möchte, der aber die Unfähigkeit seiner Menschen so interpretiert hat, das er alles regeln muss......

 

Natürlich sollten die neuen Menschen ihm seinen Platz in ihrem Leben zuweisen, Konsequenz ist eben alles
Wir würden uns freuen, wenn  mit der Pflegestelle / Hundepension Kontakt aufgenommen wird, damit man gemeinsam den ersten Weg gehen kann. Herr Bergmann kennt ihn nun und kann ihn genau einschätzen.
Balu ist gechipt, geimpft und entwurmt, er hat seinen EU Heimtierausweis .

 

 Name:  Baya , wartet in NRW auf Deinen Besuch 
Alter:      geb ca 02/17
Gewicht: 12 kg
kastriert:  ja

Update
Baya ist seit ein paar Wochen nun in Deutschland in einer Pflegestelle, sie hat sich ganz wunderbar in das dortige Rudel integriert, geht sehr gut an der Leine und fährt ruhig und entspannt mit im Auto. Unsere Pflegemama ist sehr begeistert von ihr, kann sie aber nicht behalten. Sie kann inzwischen alleine bleiben, ist stubenrein und  ein ganz toller Hund, all ihre Ängste hat sie abgelegt und sie braucht nun nur noch ein eigenes Zuhause bei Menschen, die sie lieben und mit ihr gemeinsam leben möchten.

Baya und ihre Geschwister wurden sehr klein und hilflos an einem Supermarkt gefunden, einem sehr unruhigen Platz, der nicht geeignet war für so ein junges Leben.
Alle 3 waren sehr verängstigt und verschwanden immer wieder, ehe man sie mit viel zureden aufnehmen konnte. Sie kamen auf eine Pflegestelle und unsere liebe Marjan hat sich der 3 angenommen, hat sie erstmal Vertrauen fassen lassen, hat sich liebevoll um sie gekümmert und so langsam werden sie zutraulicher.
Jetzt ist der nächste Schritt ihrer Sozialisierung dran, das Vertrauen auch anderen zu schenken ohne Angst.
Wir wünschen uns für diese Kleinen ein ruhiges Zuhause, wo sie nicht bedrängt werden, wo man ihnen die Liebe und Zeit gibt, bis sie sich an die Menschen gewöhnt haben. Das dauert dann eben seine Zeit, aber Geduld zahlt sich hier ganz bestimmt aus . Sie sind trotz der Ängste nicht aggressiv weder gegen Menschen noch andere Tiere.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind alle Familienmitglieder.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.