Name:    LADY, reserviert
20 kilos.  
LM and EL negative.

Lady ist ein sehr liebes Mädchen, sie liebt es, an deiner Seite zu sein.
Sie ist anhänglich und liebevoll.
Lady  sitzt gut im Auto und läuft gut an der Leine.
Sie hätte gerne viel Bewegung, ein Garten wäre perfekt für sie.
Lady wurde uns übergeben, als sie acht Welpen hatte, ihr Besitzer wollte sie zurück, als die Welpen bereit waren zu gehen. Nachdem wir sie zurückgebracht hatten, beschloss er leider ( oder auch gottseidank ) dass er sie nicht mehr haben wollte.
Lovely Lady verdient ein liebevolles Zuhause und einen eigenen Korb.

Name: LOTTE, wartet auf Rhodos
Alter :     ca geb 2022 ?
Größe:    ca 60 cm SH
Gewicht: 19 kg
kastriert: ja
LM+EL:   negativ

Lotte wurde gefunden und mitgenommen, leider hat der vorhandene Hund des Hauses das nicht gestattet, deswegen wurden wir gebeten, das Mädchen zu übernehmen.
Sie ist sehr gut gepflegt, gut ernährt und sehr menschenbezogen und freundlich zu allen Hunden und vorallem den Menschen.
Wir vermuten, das sehr viel Pointer in ihr steckt, daher wäre es gut, wenn die neuen Menschen schon Erfahrungen mit Jagdhunden und insbesondere dem Pointer haben, ob sie Jagdtrieb hat, wissen wir nicht, ist aber anzunehmen. Pointer sind etwas ganz besonderes, aber man muss sie lesen können.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Kontrolle und gegen einen Adoptionsvertrag abgegeben. Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie dann auch gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen internationalen Heimtierausweis.

 

Name:CANDY: wartet in 46562 Voerde Friedrichsfeld

 

Candy kam vor einem Jahr in die Familie, wo sie geliebt wird. Leider geht es dem Herrchen nicht sehr gut und er muss ins Krankenhaus. Frauchen leidet unter Rheuma und kann sehr schlecht laufen, keiner der Beiden kann der Maus noch gerecht werden. Schweren Herzens hat man sich entschieden, zum Wohle von Candy zu handeln und ein neues Zuhause für sie zu suchen. Candy ist wohl sehr eifersüchtig und sollte deshalb lieber nur an eine Einzelperson vermittelt werden, am Besten zu einem Mann, denn sie ist ein Männerhund.
Der neue Halter sollte auf alle Fälle Hundeerfahrung haben, da in Candy ein Terrier steckt, das merkt man teilweise auch sehr deutlich, indem sie ihre Ohren auf Durchzug stellt, außerdem ist sie sehr selbstbewusst. Trotz allem liebt sie es auch auf der Couch zu schmusen und zu kuscheln. Candy ist auf der Straße sehr unsicher, vielleicht hat sie in Rumänien schlechte Erfahrungen gemacht, im Wald dagegen ist sie total entspannt. Ich denke, daran kann man auch noch arbeiten. Allerdings sollte sie nicht abgeleint werden, da der Rückruf nicht klappt, auch da stellt sie ihre Ohren auf Durchzug. Candy ist nicht kastriert und hat einen Nabelbruch, ihre Impfungen hat sie erhalten gechipt ist sie ebenfalls und ist negativ auf die MMK Krankheiten getestet. Candy wurde am 11.03.2022 geboren. Sie ist eine lustige Hündin, die auch mit sich alleine spielen kann, etwas alleine bleiben kann sie auch, das Frauchen gibt ihr dann ihren Kong, wo etwas Leberwurst drin ist. Candy sollte Weizenfreies Futter bekommen, frisches Obst und Gemüse schmecken ihr gut. Übrigens ist sie bestechlich, für Leckerchen tut sie alles. Ein eingezäunter Garten wäre ein Traum für sie, wo sie rennen und toben kann, sie ist nun mal ein aktiver Hund. Candy kann in ihrem Zuhause in 46562 Voerde Friedrichsfeld besucht werden. Wer gibt der Maus ein liebevolles, aktives Familienleben??
Abgabe nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände.