Name: SHERRY, wartet auf Rhodos
Alter:        geb ca 2013 / 2014
Größe:     54 cm SH
Gewicht:  18 kg
Kastriert:  ja

Sherry wurde wohl von ihren Besitzern "" entsorgt "", dabei ist sie eine sehr freundliche und liebe Hündin, die bestimmt ein toller Familienhund wäre. Sie liebt es im Garten zu spielen und lernt sehr schnell und vorallem gerne.
Sie geht schon ganz gut an der Leine und freut sich, wenn sie  spazierengehen kann.
Nur bei Katzen sind wir eher vorsichtig, die sollten bitte nicht im Haushalt sein.
Da sie noch nicht lange bei unseren Tierfreunden auf Rhodos ist, kann zu ihrem weiteren Charakter noch nicht sehr viel gesagt werden.
Unsere Hunde werden nur nach einer posiitven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt , aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen hält, wird sie gechipt, geimpft, entwurmt sein und hat einen EU Heimtierausweis.

Name :   IRMA wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 15/ 16
Größe:   58 cm SH
Länge:  98 cm
Gewicht:  21 kg

Irma wurde in den Bergen allein gefunden mit einem Kabel und einem Strick um den Hals.... da sie gut genährt aussah, gehen wir nicht davon aus, das sie länger auf der Strasse gelebt hat, sondern das sie abgehauen ist, wo sie bisher gelebt hat oder das man sie rausgeworfen hat.
Sie lebt nun bei dem Finder zusammen mit 4 anderen Hunden und 3 Katzen und sie respektiert die Artgenossen UND die Katzen, auch wenn sie neugierig auf sie zu geht. Sie scheint also auch in einem Haus gelebt zu haben, denn sie ist freundlich mit Kindern und sehr liebebedürftig .
Der Finder beobachtet sie sehr genau, um sicher zu gehen, das sie auch freundlich bleibt, aber bisher scheint sie zu 100 % freundlich zu allen zu bleiben.
Irma ist stubenrein und sie liebt es, abends auf der Couch zu knuddeln und zu schmusen
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebührt in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde sollen Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfoten halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben den EU Heimtierausweis.

Name:      EVIE, wartet auf Rhodos
Alter:       ca geb 2013 / 2014
Größe:    54 cm SH
Gewicht:  34 kg
kastriert:   ja
LM_Test: Leider positiv 1:1600 Titer
Evie wurde auf der Strasse gefunden und ein Anwohner hat sich ihrer angenommen, nur leider lebt er nicht das ganze Jahr auf Rhodos, aber andere haben die Versorgung von Evie in diese Zeit übernommen. Leider hatte dann Jemand das Tor offengelassen und Evie wurde auf der Strasse angefahren und verletzt. Die Helfer haben die Kosten für die Versorgung übernommen, möchten aber nun, das Evie doch ein schöneres Zuhause bekommen kann.
Sie ist unheimlich lieb, auch Fremden gegenüber, sie fährt super gerne mit im Auto und geht auch schon sehr gut an der Leine.
Diese Liebe zu den Menschen darf nicht enttäuscht werden und deshalb suchen wir für dieses hübsche und liebe Mädchen die Menschen, die ihr all ihre Liebe und Zuwendung geben möchten, die sie braucht, also kein Zwinger oder abgeschoben in den Garten  oder Schlimmeres.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sind Familienmitglieder.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt , oft auch schon kastriert und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:    JUTTA,  wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 2015
Größe    62 cm SH
Länge:   92 cm
Gewicht:  24 kg
kastriert:  nein
LM Test : leider positiv Titer :

1: 1600

Jutta ist eine scheue Hündin, aber niemals aggressiv gegen Mensch oder andere Hunde im Shelter.
Sie liebt es inzwischen, wenn  die Betreuer im Shelter bei ihr sind, sie genießt die Streicheleinheiten und die Leckerchen.
Durch ihre Leishmania konnte sie bisher noch nicht kastriert werden, sie wird nun behandelt und wir hoffen sehr, das wir ihr trotzdem noch ein schönes Leben ermöglichen können, denn ihr bisheriges Leben war nicht einfach.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis.

Name:   BERNICE, wartet auf Rhodos
Alter:        geb ca 2014 / 2015
Größe:     62 cm SH
Länge:    106 cm
Gewicht:  ca 35 kg
kastriert:  ja
Bernice wurde gefunden, alleine im Nirgendwo angebunden. Da sie gut genährt war, gingen die Freunde davon aus, das sie einen Besitzer hat, haben sie allerdings beobachtet und dann, als sich Niemand um sie kümmerte, mitgenommen.
Nun lebt sie im großen Shelter alleine im Aussenbereich, denn sie mag einfach keine Geschlechtsgenossinnen. Und bei Katzen sind wir uns auch nicht sicher.
Sie ist wirklich ein Riesenbaby, freundlich, etwas stürmisch am Anfang, liebt es zu schmusen und wir könnten uns gut vorstellen, das sie bei Menschen mit viel Liebe und Muskelkraft ein tolles Leben haben könnte,  vielleicht auf einem  gesicherten Hof ???
Sie ist gerne in der Gesellschaft der Menschen, nur die brauchten dann schon eine XXL  Couch im Wohnzimmer, wenn sie auch noch Platz haben möchten.

Unsee Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfoten halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis .

Name:        Lanna wartet in NRW auf Besuch
Alter:          geb 24.04.14
Größe:       53cm
Länge        56 cm
Gewicht:  19 kg
kastriert:  ja

Update 4.2.18:  Lanna und ihr Bruder Cavalinno sind in Deutschland angekommen und leben nun in NRW zusammen mit weiteren Hunden bei einer Pflegefamilie mit kleinem Kind. Sie ist nopch etwas schüchtern und ängstlich, aber die Pflegemama meint, das sie in ein paar Tagen auch das überwunden hat und ganz Hund sein kann. Alles ist für die Beiden ja neu, sie hatten auf Rhodos in einem Hof gelebt, ohne Anschluss an die Menschen, auch, wenn diese sie gut versorgt hatten, aber in Griechenland ist es noch etwas anderes, Hunde zu halten. Nun lernen die Beiden, was es bedeutet, im Haus, mit Menshcen zusammen zu leben ....und sie lernen sehr gut und schnell.
Wir denken, das Lanna in einer Familie mit etwas größeren Kindern ( ab 10 Jahren evtl ) sehr gut leben kann.

Lanna muss etwas abspecken, was bestimmt mit regelmässigen Spaziergängen erreicht werden kann

Auch Lanna ist sehr sozial mit Artgenossen, aber bei Katzen denken wir eher, das es nicht so gut wäre. Sie kennen alle 3 keine Katzen und deswegen bitte nicht zu Katzen.
 
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr ist liebevolle Hände vermittelt, gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet dürfen sie dann die Reise nach Deutschland antreten.