Name:     ENZO, wartet auf Rhodos

VERMITTELT
Alter:       geb ca 04/17
Größe:    53 cm SH
Gewicht: ca 19 kg
kastriert:  noch nicht
Enzo und seine Geschwister wurden nachts in einen unserer Ausläufe im Shelter über den Zaun geworfen, jedenfalls waren sie morgens plötzlich drinnen.
Gsd sind sie alles sehr hundefreundlich und es ist nichts passiert.
Er ist ein wunderschöner großer Hund, der freundlich zu Mensch und Tier ist und sehr sanft ist, kein Draufgänger, der seine Menschen umschmeisst vor Begeisterung.
Wir wünschen uns für ihn eine Familie mit Kindern, die verantwortungsvoll mit einem Hund umgehen können und ihn respektieren.
Er wird für seine Familie bestimmt ein unersetzlicher Freund werden.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Bebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, oft schon kastriert und haben einen EU Heimtierausweis.

Name: JANNAIS, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 01/17
Größe: 25 cm SH
Gewicht: 6 kg
kastriert: noch nicht

Und auch Jannais wurde uns einfach mal so über den Zaun geworfen, da alle diese Hunde gleichalt sind, gehen wir davon aus, das sich hier jemand eines übriggebliebenen gesamten Wurfs entledigt hat.
Denn auch er kennt das Leben im Haus bereits, er kommt mit anderen Hunden sehr gut aus und ist ein freundlicher lieber kleiner Kerl, der eigentlich den ganzen Tag gekrault und beschmust werden möchte.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung , sie sollen Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Ticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben den EU Heimtierausweis

Name:      Mr. SPOCK, wartet auf Rhodos    vermittelt
Alter:        geb ca 01/17
Größe:     30 cm SH
Gewicht:  9 kg
kastriert:  noch nicht

Mr. Spock hat wie man sieht, Riesenohren, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern, irgendwie hat er was ......
Mr. Spock spielt sehr gerne und ist auch sonst ein kleiner fröhlicher Hund, der auch mit den anderen Hunden super auskommt.
Wir vermuten, das er schon ein Zuhause hatte, weil er vieles aus dem Haus schon kennt, trotzdem hat man ihn bei Nacht bei uns über den Zaun in den Shelter geworfen. Das hätte auch ganz anders ausgehen können, da im vorderen Bereich mehrere große Hunde sind....
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung , sie sollen Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Ticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben den EU Heimtierausweis

Name:    DINAS, wartet auf Rhodos  RESERVIERT
Alter:      geb ca 06/16
Größe:  54 cm SH
Gewicht:  30 kg
LM Test: negativ
kastriert:  ja
Dinas wurd von seinem Besitzer angegeben, weil sich der nicht mehr um ihn kümmern kann. Er war sehr dünn, als er in den Shelter kam und wir mussten ihn erstmal aufpäppeln. In dieser Zeit hat er sich als ein sehr lieber und großer Junge in die Herzen der Mitarbeiter dort geschlichen.
Dinas liebt es, lange und ausgiebig spazieren zu gehen, leider kommt er da im Shelter etwas zu kurz, aber auch ein eingezäunter Garten würde ihm bestimmt anfangs ausreichen, wenn er denn das Glück hat, seine Menschen zu finden.
Er ist verspielt und freundlich, auch zu Artgenossen, bei Katzen müssen wir noch testen.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung , sie sollen Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Ticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben den EU Heimtierausweis


Name:       SAM, wartet auf Rhodos   RESERVIERT
Alter:         geb ca 10/16
Größe:      40 cm SH
Gewicht: 10 kg
kastriert: ja
LM Test: negativ


Ach, ich könnte noch so viel tolles von ihm berichten, ich kann nur sagen, wer sich in sein Herz streicheln kann, der hat einen Freund fürs Leben gefunden....vielleicht nicht sofort und offensichtlich, aber nach ein paar Tagen Geduld, Ruhe und vielen Streicheleinheiten kann man sein Herz erobern.
Sam wurde alleine auf der Strasse gefunden, in einer Taverne hatte er wohl etwas zu fressen bekommen, aber auf der Strasse war er einfach zu sehr gefährdet.
Er wurde dann in den Shelter gebracht, aber als in der Nacht ein heftiger Sturm mit sehr viel Regen runter kam, versetzte ihn das in Panik und er kletterte über den Zaun. Gsd konnte man ihn wieder einfangen und dann brachte man ihn nach Afandou zu unserer Karla.
Dort lernte ich ihn dann am 7.10. kennen und hab sofort mein Herz an ihn verloren. Sam hat etwas, was mich beeindruckt hat...nicht seine große Klappe, wenn er größere Hunde sieht, vor denen er offensichtlich Angst hat und sie verbellt, nein, seine Liebe zum Menschen, die wohl mal sehr enttäuscht wurde und der er nun nicht mehr so recht traut. Er möchte anfangs gerne, ist aber vorsichtig geworden. Ich konnte ihn nach 2 Tagen zum spazierengehen anziehen ohne Probleme, er zieht zwar etwas an der Leine, ist aber ruhig und leise abrufbar.
Inzwischen hat er auch mit den anderen Hunden im Shelter absolut kein Problem mehr, auch mit den Rüden, er geht im Rudel spazieren,  er spielt inzwischen auch schon mit den ach so großen und bis dahin gefährlichen Hunden. Futterneidisch war er anfangs, aber das hat sich inzwischen auch gelegt,  denn er sitzt mit Billy in einem Zimmer und sie teilen sich die Schüssel auch schon mal, obwohl jeder eine stehen hat. Nur Katzen konnten noch nicht getestet werden, wir denken aber eher nein, keine im Haus wäre besser für die Katzen.

Unsere Hunde werden nur nach einert positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen nun Familienmitglieder werden. Wenn sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name: PLUTO, wartet auf Rhodos

Alter: geb ca 09/16
Größe:  52 cm SH
Gewicht: 13 kg
kastriert: ja
Pluto wurde halb verhungert in einem Dorf auf Rhodos gefunden und von seinem Retter liebevoll aufgepäppelt. Er ist inzwischen wie man sieht, ein wunderschöner Bursche geworden, er hat viel gelernt und geht super gut an der Leine, auch Autofahren gefällt ihm.
Mit anderen Hunden hat er keine Probleme, er würde sich bestimmt über einen Garten freuen und lange Spaziergänge sind für ihn ebenfalls toll.
Leider ist die Finderin selber krank und kann sich nicht weiter um ihn kümmern, daher hat sie uns um Hilfe gebeten.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde sollen Familienmitglieder werden.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen Heimtierausweis

Name:   CINNI, (Bub) wartet auf Rhodos
Alter:     geb ca 2011-2012
Größe:  40 cm SH
Gewicht: 11 kg
LM : positiv
kastriert: ja
Cinni wurde  gefunden in einem sehr schlimmen Zustand, er reagiert auf die Scalibor-Zeckenhalsbänder und  sah sehr schlimm aus.  Er ist derzeit in Therapie mit Milteforan wegen der LM und wir hoffen, das  bei der nächsten Kontrolle einen besseren Wert angezeigt wird
Er  ist einfach nur ein ganz lieber Schatz, der die Liebe der Helfer aufsaugt wie ein Schwamm...wie sehr muss er  das auf der Strasse vermisst haben.
Nach der Behandlung durch den Tierarzt geht es ihm bereits 1000x besser als zu dem Zeitpunkt, als er gefunden wurde.
Wir wünschen uns für diesen lieben Hundebub  eine Familie, die ihn so aufnimmt und  begleitet, ohne ihn wieder im Stich zu lassen
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde sollen Familienmitglieder sein.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:      RED,  wartet auf Rhodos
Alter:   geb ca 2013
Größe:   50 cm SH
Gewicht:  23 kg
Derzeit nicht vermittelbar
Red ist ein freundlicher Hund, der aber wohl besser nicht zu Kindern sollte, denn er scheint mit Kindern etwas überfordert zu sein. Auf Rhodos wird er nun soweit sozialisiert, das er bei Fremden nicht nervös wird. Ein Garten, in dem er laufen und rennen kann, wärte für ihn was ganz tolles. Er hat etwas Übergewicht, weil er zu wenig Auslauf bekommt derzeit, aber wir glauben, mit seinen neuen Menschen wird das schnell wieder runter gehen, wenn er viel Bewegung bekommt, denn er liebt es spazieren zu gehen.
Er wurde im Shelter abgegeben, weil er nicht mehr den farblichen Vorstellungen seiner bisherigen Besitzer entsprach !!!!!! Wenn die Frau grau wird, wird sie dann auch ausgetauscht ???? Unvorstellbar .
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde sollen Familienmitglieder sein.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis

Name:  PATCH, wartet auf Rhodos 

 

nicht zu anderen Rüden

 

Alter:        geb ca. Ende 2015

Größe:     49 cm SH
Länge:     77 cm
Gewicht:  22 kg
klastriert: ja

Patch hatte schon in einem Haus gelebt, leider wollen diese Menschen ihn nicht mehr.... ein trauriges Schicksal !!!! Kinder und Katzen sind für ihn kein Problem, aber andere RÜDEN SCHON
Wir haben ihn nun in unsere Obhut genommen, er ist ein sehr freundlicher umgänglicher Hund, er ist sehr kräftig, deshalb sollte er zu Menschen, die ihn auch halten können. Er wäre schon sehr froh, wenn er Haus und Garten bekäme und eine Familie, die viel mit ihm arbeiten, laufen  und ihn auslasten können.
Leider mag er keine anderen Rüden !!!!!!
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und oft auch schon kastriert und sie haben einen internationalen Heimtierausweis

Name:    Socks wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 09 / 13
Größe:   67 cm
Länge:   62 cm
Gewicht: 24 kg
kastriert: ja

Auch Socks wurde gefunden, lebt nun in Sicherheit auf einer Pflegestelle auf Rhodos und wartet geduldig auf seine Chance.
Er kommt mit Artgenossen wunderbar klar, bei Katzen sind wir eher vorsichtig und wünschen uns keine im neuen Zuhause
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt und können gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet nach Deutschland ausfliegen

Name: Mr. Who wartet auf Rhodos
Alter : geb ca 09/13
Größe: 70 cm SH
Länge: 75 cm
Gewicht: 27 kg
kastriert: ja

Mr. Who ist einfach nur ein freundlicher, schmusiger kleiner Riese, der sich gerne auf die Hinterbeine stellt und die Menschen umarmen und nie mehr loslassen möchte. Er wird absolut KEIN Hund sein, der als Wachhund vorgesehen ist, aber ganz bestimmt als ein gutes Beispiel für die Freundlichkeit dieser Rasse
Auch hier würden wir KEINE Katzen im Haushalt vorschlagen, denn die kennt er nicht und das wäre für ihn und die Katze evtl nicht sooo gesund.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt und können gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet nach Deutschland ausfliegen

Name:Cavalino wartet auf Rhodos
Alter: geb 24.04.14
Größe: 56 cm
Länge 54 cm
Gewicht: 15 kg
kastriert: ja

Cavalino  ist ein anfangs noch etwas scheuer Rüde, der zusammen mit seinen Geschwistern Perla und Lanna gefunden wurde und bei unserer Rania in Sicherheit gebracht wurde.
Cavalino ist sehr sozial mit Artgenossen, aber bei Katzen denken wir eher, das es nicht so gut wäre. Sie kennen alle 3 keine Katzen und deswegen bitte nicht zu Katzen.
 
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr ist liebevolle Hände vermittelt, gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet dürfen sie dann die Reise nach Deutschland antreten.

Name: Matthias wartet auf Rhodos

Alter:  ca Ende 2013 geb

Größe: 50 cm

Gewicht: 23 kg

Länge: 80 cm

 

Matthias lebt noch auf einem Feld, wird dort von 2 Frauen versorgt, man geht mit ihm spazieren, er wird gefüttert, aber er möchte ein richtiges Zuhause bei seinen Menschen haben. Leider können die beiden Frauen ihn nicht mitnehmen, deswegen haben sie uns gebeten, ihm zu helfen

Matthias ist ein lieber verschmuster Schäferhund-Mix, der auch Katzen kennt und Menschen einfach nur toll findet. Deshalb wäre es schlimm, wenn er diese Liebe nicht weitergeben dürfte.

Wir suchen für ihn ein Zuhause, mit Familienanschluss, keine Zwingerhaltung, wo er den ganzen Tag allein ist, er braucht die ähe zu seinen Menschen, wie eigentlich jeder Hund. Er ist keiner, der nach vorne geht, er ist eher der zurückhaltende Hund

 

Name: Brad  ( wartet auf Rhodos)
Alter: geb ca 07 / 14
Gewicht:  14 kg
Größe : ca 45 cm
besondere Kennzeichen:  Brad hat ein zerfranstes Ohr und ein Stummelschwänzchen

Brad ist den Zigeunern weggenommen worden, die Hunde zum Betteln und für Kämpfe missbrauchen, wir vermuten, das er davon die Verstümmelungen hat, die ihn aber überhaupt nicht weiter stören. Sie geben dem hübschen schwarten Kerlchen ein etwas verwegenes Aussehen. Der Bub scheint absolut keine schlechten Angewohnheiten zu haben, er ist fröhlich und verspielt und kommt super mit Artgenossen aus.
Wir wünschen diesem agilen jungen Hund eine Familie, die viel Zeit für ihn hat und ihn durch Ausdauersport ( Wanderungen, Radfahren, Agility ect ) auch auslasten möchte.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung