Name:   BEAU, wartet auf Rhodos
Alter:         geb 01.2019
Größe:      56 cm SH
Gewicht:   16 kg
LM            negativ
Ehrl:          negativ
Kastriert:   ja

Beau wurde von seinem Besitzer einfach zurück gelassen, als dieser die Insel verließ, aber die Tierfreunde haben sich seiner angenommen und es geht ihm jetzt wieder gut. Er versteht sich super mit den anderen Hunden ist freundlich und gut sozialisiert, leider mag er KEINE KATZEN !!!!!!
Er ist stubenrein und fährt gerne mit im Auto.
Beau ist ein sehr intelligenter Hund und lernt sehr schnell, an der Leine laufen muss er noch etwas üben. Er ist ein sportlicher Hund, der gerne läuft und somit sollten Interessenten das berücksichtigen.
Er spielt sehr gerne, schmusen und Pfotegeben kann er sehr gut. Ein Garten wäre bestimmt eine große Hilfe am Anfang.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung. Sie möchten Familienmitglieder und nicht abgeschoben werden
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis

Name: ANTON, ab 18.9. in NRW
Alter:       geb ca 02.2017
Größe:    42 cm
Gewicht:  13 kg
Brust:      62 cm
Länge:    47  cm
Hals:       36 cm
Bauch:    52 cm

Anton und seine Schwester Anja wurden mit anderen Hunden auf dem Feld ohne Futter oder Wasser gefunden. Leider eine gängige Metheode, sich läster Tiere zu entledigen.
Anfangs kann er etwas schüchtern sein, aber er entspannt sich dann auch schnell und ist dann ein fröhlicher Jinghund, der gerne gekuschelt und beschmust werden möchte.
An der Leine geht sie auch schon ganz manierlich.
Wir würden uns für ihn ein ruhiges Zuhause, evtl mit größeren Kindern, wünschen, wo man ihn nicht bedrängt, sondern in Ruhe ankommen lassen will. Er wird es seinen neuen Menschen ganz bestimmt danken. Er hat noch sein ganzes Leben vor sich, das wir ihm so schön wie möglich gönnen und alles dafür tun möchten, das zu finden.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis

Name:  WILLIAM, wartet auf Rhodos
Alter:          geb ca 06/16
Größe:       40 cm SH
Gewicht:    14 kg
kastriert:    ja
LM und EH :  negativ
Hals:        41 cm
Brust:       52 cm
Länge:     52 cm
Update der PS:
William hat durch seine Vorgeschichte das Problem, das er sich im Haus und Garten aufhält, aber Leine anlegen und die gewohnte Umgebung verlassen bedeutet für ihn immer noch Panik und Stress. Die Pflegestelle übt mit ihm, aber es sind Mini Schritte, die er gehen kann.

Er braucht noch viel Geduld

William musste die ersten Jahre seines Lebens in unwürdigen Zuständen verbringen, mit 13 Hunden lebte er in einem Raum.....ohne Zuwendung durch die Menschen, ohne Auslauf.... und doch hat er sich bei unserer Sue schnell eingelebt.
Heute liebt er es, neben seinen Menschen zu sitzen, gekrabbelt zu werden, er verschenkt auch ganz viel Zuwendung.....
Mit anderen Hunden und Katzen hat er kein Problem, nur mit dem spazierengehen braucht er noch mehr Vertrauen, das ist ihm noch zu unheimlich, aber sobald er auch da Vertrauen aufgebaut hat, legt er seine Scheu ab.
William fährt entspannt im Auto mit, seine Stubenreinheit muss noch etwas geübt werden, aber auch da hat er schon große Fortschritte gemacht, er orientiert sich an weissen Paiertüchern, die man ihm vor der Ausgangstür und im Garten hinlegt , wir denken, das er dort sehr schnell kapiert, das er sein Geschäft draussen machen kann und ihm dort nichts passiert.
Ein Garten, gut gesichert, wäre für das Training am besten für geeignet
William ist ein wundervoller Junge und zu Hause ein lustiger Bub, aber wir würden ihm am liebsten eine Familie ohne Kinder wünschen, evtl ein Rentnerpaar, die alle Zeit der Welt für ihn haben, wo er nicht bedrängt wird. Und wir garantieren, das er dann ein ganz lieber und toller Familienhund wird, der seine Menschen über alles stellen wird.
Wenn seine neue Familie gefunden ist, wird es vielleicht ein paar Wochen dauern, bis er Vertrauen aufgebaut hat, aber die neue Familie wird von dieser sehr sanften Seele nicht enttäuscht werden.
Wir möchten ihm eine Pflegestelle ersparen, einfach weil er sich nur sehr langsam binden kann, deswegen bitte nur melden, wenn man ihm seinen Bedürfnissen entsprechend, ein Leben in der Familie bieten möchte.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: SILAS,wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 10/15
Größe: 51 cm SH
Gewicht: 37 kg
kastriert: ja

Silas wurde abgemagert auf einer Strasse gefunden und gesichert, jetzt geht es ihm wieder gut und wir hoffen, ihn an liebevolle Menschen vermitteltn zu können.
Silas ist ein erstaunlicher Hund, er hat das freundlichste und liebenswertesteTemperament. Er liebt alle und will am liebsten immer Küsschen geben. Er ist ein großes, freundliches Baby.
Als wir ihn zum Tierarzt für seine Bluttests brachten, liebten ihn alle, da er ein so glücklicher, freundlicher Junge ist. Sein Glück lässt dich lächeln. Er gewinnt JEDES Herz auf Anhieb.
Silas fährt ohne Probleme im Auto mit er ist eben etwas besonderes.
Er braucht einen Garten zum toben und viel Bewegung zusammen mit seinem Menschen. Training an der Leine muss noch intensiviert werden, da er viel Kraft hat.  Deswegen bitte nicht zu kleinen Kindern, da er doch etwas zu stürmisch sein kann und sie umrennen könnte.
Und auch Herrchen oder Frauchen sollten schon stabil sein, damit er in seinem Übermut niemanden zu Boden reissen kann.
Er liebt es, wenn er angesprochen wird, dann ist er ganz bei einem und hört aufmerksam zu. ...... eigentlich ist an ihm alles positiv
Wer Silas adoptiert, hat einen liebenden Freund fürs Leben.
Sein silbernes, glänzendes Fell ist ja auch etwas ganz besonderes
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: RAOUL, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 2015
Größe: 55 cm SH
Gewicht 28 kg
kastriert; ja
Besonderheit:    Raoul hat einen Stummelschwanz, woher ist uns nicht bekannt.

 

Roul  ist Leishmaniose positiv , wurde bereits erfolgreich behandelt. Die Werte sind deutlich besser geworden.


Raoul wurde uns gebracht, nachdem er von streunenden Hunden angegriffen und verletzt wurde. nd obwohl er ein sehr starker Bub ist, der einen kräftigen Menschen am anderen Ende der Leine braucht, ist er lieb und sanft und freut sich über jede Streicheleinheit, die er bekommen kann.
Er lernt sehr schnell deswegen denken wir, mit einer guten Erziehung wird er sehr schnell lernen, sich auch an der Leine vorbildlich zu benehmen
Sportliche Menschen, die einen guten Beschützer wünschen, sind für ihn die Richtigen.
Wir wünschen uns für ihn Menschen, die sich seiner mit ganzem Herzen annehmen möchten, die ihn auspowern können und die ihn nie wieder im Stich lassen werden.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden, nicht abgeschoben und alleine gelassen.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:     LOUIE,, male  wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 2013
Größe:   52 cm SH
Gewicht:   ca 23 kg
kastriert:  ja

Louie  lebte bislang zusammen mit seiner Freundin Lulu, leider wurden sie dort massiv vernachlässigt und unsere Freunde vor Ort konnten sie dort wegnehmen und in Sicherheit bringen. Beide sind sehr menschenbezogen und freundlich, aber wir denken, das Kinder erst ab 12 Jahren im neuen Zuhause sein sollten, denn sie sind doch etwas grobmotorisch und könnten kleinere Kinder umrennen. Beide haben eine kupierte Rute, warum, wissen wir nicht
In den nächsten Wochen werden wir sehen, wie sie sich charakterlich entwickeln, aber eines wäre für die Beiden bestimmt das Paradies auf Erden, wenn sie zusammen bleiben könnten.......
Wir wissen wie schwer das sich finden lässt, aber wir möchten es jedenfalls versuchen
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.