Name: FREDDY, wartet auf Rhodos
Alter:  ca 4 Jahre
Größe:   32 cm SH
Gewicht : 8 kg
kastriert:  wird noch

Freddy lebt schon lange in dieser Familie, die ihn eigentlich garnicht haben möchte, er wird schlecht behandelt, im Haus angebunden und zwar versorgt, aber das wars dann auch schon. Liebe, Zuwendung, spielen....all das  muss und sollte er noch lernen, es tut weh, zu sehen, wie er ungeliebt nebenher lebt und eigentlich ein sehr einsamer kleiner Hund ist. Gerne möchten wir das ändern.
Freddy kennt Kinder im schulpflichtigen Alter, Katzen kennt er nicht , er geht an der Leine und fährt auch ohne Probleme mit im Auto, Im Haus ist er stubenrein. Im Haus ist er eher sehr ruhig.

Der Besitzer geht ab Oktober aufs Festland und wird ihn auf keinen Fall mitnehmen, man wird ihn dann auf die Strasse setzen und was das für den kleinen Mann bedeutet, möchten wir uns nicht ausmalen, er kann sich garnicht auf der Strasse behaupten, auch nicht versorgen..........
Deswegen suchen wir für ihn Menschen, die ihm die Liebe schenken möchten, die er verdient, die Geduld mit ihm haben, weil er noch nicht viel kennt und alles neu lernen muss. Bisher hat er nicht gelebt, nur vegetiert.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden. Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und im Besitz eines internationalen Heimtierausweis.

Name: Mr. SPOCK, wartet in 56377 Nassau

Alter:      geb 01 / 17

Größe:     ca 33 cm

Gewicht.  10 kg, leider etwas zu viel

kastriert:  ja

 

Mr. Spock ( den Namen bekam er wegen den Riesenohren ) wurde von uns 2018 vermittelt und er hatte ein gutes Leben . Leider hat sich die Lebenssituation für das Herrchen jetzt so drastisch verändert, das er dem Bub nicht mehr gerecht werden kann und ihm ein besseres Zuhause wünscht, wo man mehr Zeit für ihn hat.

Spock liebt lange und ausgiebige Spaziergänge, er spielt gerne, hat keine Probleme mit Artgenossen und kann auch schon mal längere Zeit alleine bleiben, aber das sollte eben nicht die Normalität sein

Er ist noch etwas vorsichtig wenn z.Bsp.Sperrmüll vor der Tür steht, das ist ungewohnt und wird verbellt.

Oder wenn LKW´s  beim Spaziergang am Straßenrand schnell vorbeifahren.

Da schreckt er ab und zu zurück. Aber das machen so viele andere Hunde auch. Er ist insgesamt sehr pflegeleicht, er liebt die Menschen und freut sich wenn er Beachtung findet. Deswegen wünschen wir uns für ihn ein rüstiges Par, was vielleicht viel wandert, dann wird er auch bald wieder Taille zeigen.

Mr. Spock wird mit Heimtierausweis abgegeben.

Bitte bei Interesse bei mir melden ich leite dann alles weiter

 

Name:    WHISKERS, vermittelt
Alter:         12-13 Jahre
Größe:       32 cm SH
Gewicht:    6 kg
kastriert:    ja
LM:            negativ
EL:             positiv, wird behandelt

Leider ist der Besitzer von Whiskers gestorben.
Whiskers hat einen kleinen Leistenbruch auf dem Rücken, das betrifft ihn überhaupt nicht und da er ein alter Junge ist, rät der Tierarzt, dass er nicht operiert wird.
Da Whiskers einige lose Zähne hat,  hat der Tierarzt wegen seines Alters Bedenken geäussert, deswegen warten wir erstmal ab, wie er sich ansonsten verhält, der Gesundheitscheck war gut, auch sein Herz ist  für sein Alter sehr gut.
hat einen guten Gesundheitscheck bekommen und sein Herz ist gut.
Whiskers ist ein frecher, süßer Junge.
Er ist es gewohnt, in einem Haus zu leben, er liebt Gesellschaft und mag es nicht, lange allein gelassen zu werden.
Er ist freundlich und würde in seinen letzten Jahren ein super Begleiter für ältere Menschen sein, die ihn mit der Gewissheit zu sich nehmen möchten, das sie nicht mehr viele gemeinsae Jahre haben werden..
Er verdient es, geliebt zu werden.
Er geht gut an einer Leine und mag andere Hunde.
ist dann auch sehr sanft.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden. Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und im Besitz eines internationalen Heimtierausweis.

Name:      JANGO,wartet auf Rhodos
Alter:       geb ca 12 / 16
Größe:     58 cm SH
Gewicht:   25 kg
LM und EL:  negativ
Kastriert:   ja

Jango wurde ebenfalls alleine an einer Strasse sichergestellt, nach dem Besuch beim Tierarzt können wir sagen, er ist kerngesund, er liebt die Menschen, mag gekuschelt werden und er mag auch andere Hunde.
Anfangs zieht er noch an der Leine, aber im Laufe des Spazierganges wird er dann auch ruhiger und ist entspannter.
Deswegen suchen wir für diesen Prachtburschen eine sportliche Familie, die gerne unterwegs ist, dazu  möglichst noch einen Garten zum toben .
Jango möchte das Baby in der Familie werden, eben Pointertypisch sehr anhänglich. Gut wäre es , wenn er zu pointererfahrenen Menschen kommt.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden. Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und im Besitz eines internationalen Heimtierausweis.

Name:     FRANKIE, wartet auf Rhodos
Alter:       geb ca 01/18
Größe:    43 cm SH
Gewicht:  23,4 kg 
kastriert:  ja
Ehrl positiv ( wird behandelt
LM: negativ


6.8.19
Katzentest war heute sehr positiv, kein Interesse an Katzen, freundlich schnuffeln, das wars dann und beim Tierarzt war er auch super lieb, liess sich ohne Probleme von TA auf den Tisch heben und Blut abnehmen.
Wir sind hier noch in ungewohnter Umgebung spazieren gegangen, er hat sich neugierig alles angeguckt, auch zwei vorbeifahrende Mopeds haben ihn und Roxy nicht gestört. Auch an der Strasse beim TA sind sie ohne Probleme mit gelaufen. Bei Autofahren und TA sehr lieb, vorbildlich. Auch der TA konnte Frankie sofort anfassen und auf den Tisch heben, er hat eine tolle Entwicklung hinter sich. Bin stolz auf ihn.

Update:  5.8.19
Frankie ist ein freundlicher, neugieriger Hund geworden. Er nimmt vorsichtig Kontakt zu neuen Menschen auf. Man sollte halt Geduld haben ,aber die wird dann belohnt.
Er ist nach wie vor etwas unterwürfig, laute Menschen und Situationen und Menschen sind ihm Suspekt.
Er geht sehr gut an der Leine, zieht nicht, hält Augenkontakt, passt sich an. Geht auch mit den Kinder (8+12)allein mit seiner Freundin Roxy oder im Rudel spazieren. And der Leine ist er immer ruhig und möchte gefallen. Er freut sich auf die Spaziergänge und lässt sich von bekannten Personen leicht das Geschirr anziehen, bei anderen setzt er sich in die Ecke und lässt es über sich ergehen.
Neue Situationen meistert er mit Roxy an seiner Seite ganz gut, allein hat er dann weniger Mut, aber er folgt seinen Menschen. Die Entwicklung ist positiv. Ein Ersthund wäre schön für ihn.
Frankie spielt gern mit Hunden, aufdringlichen Hunden geht er schnell aus dem Weg.
Frankie ist ein freundlicher, lieber, verschmuster Hund.
Er verschenkt sein Herz nicht so schnell, aber wenn ,dann ist er ein treuer Nachfolger.
Im gesicherten Freilauf lässt er sich gut abrufen.
Frankie konnte zusammen mit Lottie , Liam, und Leonardo aus sehr schlechter Haltung gesichert werden und wurde erstmal im Shelter aufgepäppelt.
Alle Hunde von dort sind noch sehr schüchtern und zurückhaltend, aber so langsam wird es besser.
Sie bekommen nun ganz viel Liebe und Zuwendung, auch gutes Futter und immer frisches Wasser und so langsam werden sie auch etwas kräftiger. In der Gruppe fühltern sie alle sich bedeutend wohler als alleine und wir denken, das er einen souveränen Ersthund ganz gut gebrauchen kann in seinem hoffentlich baldigen neuen Zuhause.
Ansonsten ist er lieb und etwas unterwürfig, er geniesst Spaziergänge an der Leine so langsam, erst fand er die Leine schrecklich, aber er gewöhnt sich schon dran
Trotzdem verweisen wir immer wieder darauf, das unsere Hunde anfangs immer doppelt gesichert werden müssen, denn sie kennen im neuen Zuhause noch nichts, sie müssen sich erst an alles gewöhnen. Und deswegen bitte immer doppelte Sicherung, nichts ist schrecklicher als ein Hund, der weggelaufen ist und panisch durch eine fremde Gegend läuft.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

NOTFALL !!!!

Name: Äeon, wartet in 56249 Herschbach auf Besuch

Alter: geb ca 06/18

Größe: 54 cm

Gewicht: 25 kg

kastriert: nein

Ich hab heute leider die Info bekommen, das unser Charlie, vermittelt Ende 2018, sein Zuhause verlassen muss. sein Herrchen hat gesundheitliche Probleme und ist dem starken Hund nicht mehr gewachsen, zumal einige OP´s anstehen da die Schulter nicht mehr so kann wie sie sollte. Und Charlie, jetzt Äeon, ist ein starker Hund, der seine Grenzen grade auch austestet. Noch ist er jung, um sich neu zu orientieren, deswegen suchen wir für diesen wunderschönen Hund ein Zuhause, wo er arbeiten kann, wo er seine Grenzen gesetzt bekommt und wo er dann auch glücklich werden kann.

Im Haus kennt er Kommandos sehr genau, setzt die auch um, aber draussen macht er gerne sein Ding, stellt die Ohren auf Durchzug und scheint keine Verbindung zu seinem Herrchen zu haben, wohl gemerkt nur draussen.

Er ist im Haus ein toller Hund, verschmust und anhänglich, aber eben draussen nicht.

Wer Interesse an ihm hat, bitte an mich wenden, ich leite alles an die Familie weiter.

Name:  JIMBO , wartet in NRW
Alter:      geb ca 01 / 18
Größe:    51 cm SH
Gewicht: 18 kg
kastriert:  ja

 

 

Update 16.7.19 der Pflegestelle:
Hey hier lieben!!
Ich möchte hier nochmal auf unsere Sportskanone Jimbo aufmerksam machen!!
Er lebt seit Mai bei uns in Krefeld und ist super lieb! Er liebt alle Menschen, und wir hatten noch nie Probleme mit anderen Hunden.
Er liebt es zu kuscheln, wie man auf den Bildern sehen kann!!
Fahrrad fahren ist sein neues Hobby und auch bei der Nasenarbeit zeigt er sich als ein Könner!
Auto fahren ist auch kein Problem.
Kinder sind kein Problem, auch kleinere werden umsichtig gehändelt, auch wenn es im ersten Moment nicht so scheint.
Er ist ein Quatschkopf und kommentiert mit Vorliebe, besonders wenn ihm was nicht passt. Meistens lache ich mich über ihn kaputt, er ist ein kleiner Clown...das scheint wohl in den Genen der griechischen Bracke zu stecken.
Er ist zwar ein kleiner Dickkopf, aber wenn es ums lernen geht ist er voll dabei!!
Also....falls ihr einen Neuzugang sucht, dann meldet euch! Aber Achtung!! Jimbo ist nichts fürs eher faule Gemüt!! Er ist kein bisschen genügsam, wenn er sich langweilt, weiss er genau wie er dich beschäftigt bekommt 😂😂

 


Jimbo wurde gefunden und gesichert, lebt nun mit anderen Hunden im Shelter zusammen und er versteht sich mit allen sehr gut. Er ist ein lauffreudiger junger Hund, dem man die Möglichkeit geben muss, sich auszutoben, deshalb wäre auch hier die sportliche Familie das ideale Zuhause für ihn, am Rad laufen würde ihm nach einer Lernphase bestimmt gefallen, auch ein Garten um dort zusammen mit der Familie zu toben und zu spielen..... für jeden Hund wäre das eigentlich das Paradies.
Jimbo braucht Bewegung, deswegen muss das Leinelaufen noch geübt werden, zur Zeit kennt er die Leine noch niht sehr lange und zieht ordentlich. Aber mit einer guten Erziehung wird er bald ein angenehmer Begleiter werden. Von seiner Optik her wird es eine Bracke sein, also ein Jagdhund, das sollte man bitte unbedingt bedenken.

Zur Zeit ist er ja eher noch der Halbstarke, der austesten möchte.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden, nicht abgeschoben und alleine gelassen.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:      JACK, vermittelt
Alter:        geb ca 03 / 16
Größe:     52 cm SH
Gewicht:   21 kg
kastriert:   ja
LM und EL:  negativ

Jack wurde alleine auf einer Strasse gefunden und gesichert, wir denken, das er bereits ein Zuhause hatte.
Jack ist ein wundervoller Junge. Er ist fröhlich und liebt und geniesst die Aufmerksamkeit von Menschen.
Er ist nicht aengstlich, er ist ein lieber, freundlicher Setter.

Jack kommt gut mit anderen Hunden zurecht, aber wir denken ,lieber keine Katzen für den tollen Junge.
Jack geht gut  an der Leine, er sitzt artig im Auto.
Jeder, der ihn trifft, sagt, was für ein großartiger Hund er ist.
Als er jetzt beim Hundefriseur war, hat sie auch bestätigt, wie fabelhaft er ist. Er sass ganz still, als er frisiert wurde und war total freundlich.
Jack ist ein wunderschöner Hund mit einem wundervollen Temperament

Wir wünschen uns für ihn jetzt Menschen, die sportlich sind, viel draussen sind und ihn dann mitnehmen, auch ein Garten zum toben und spielen wäre bestimmt das Paradies für diesen wunderschönen Jungen.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden, nicht abgeschoben und alleine gelassen.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name: RAOUL, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 2015
Größe: 55 cm SH
Gewicht 28 kg
kastriert; ja
Besonderheit:    Raoul hat einen Stummelschwanz, woher ist uns nicht bekannt.

 

Roul  ist Leishmaniose positiv , wurde bereits erfolgreich behandelt. Die Werte sind deutlich besser geworden.


Raoul wurde uns gebracht, nachdem er von streunenden Hunden angegriffen und verletzt wurde. nd obwohl er ein sehr starker Bub ist, der einen kräftigen Menschen am anderen Ende der Leine braucht, ist er lieb und sanft und freut sich über jede Streicheleinheit, die er bekommen kann.
Er lernt sehr schnell deswegen denken wir, mit einer guten Erziehung wird er sehr schnell lernen, sich auch an der Leine vorbildlich zu benehmen
Sportliche Menschen, die einen guten Beschützer wünschen, sind für ihn die Richtigen.
Wir wünschen uns für ihn Menschen, die sich seiner mit ganzem Herzen annehmen möchten, die ihn auspowern können und die ihn nie wieder im Stich lassen werden.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden, nicht abgeschoben und alleine gelassen.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:     LOUIE,, male  wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 2013
Größe:   52 cm SH
Gewicht:   ca 23 kg
kastriert:  ja

Louie  lebte bislang zusammen mit seiner Freundin Lulu, leider wurden sie dort massiv vernachlässigt und unsere Freunde vor Ort konnten sie dort wegnehmen und in Sicherheit bringen. Beide sind sehr menschenbezogen und freundlich, aber wir denken, das Kinder erst ab 12 Jahren im neuen Zuhause sein sollten, denn sie sind doch etwas grobmotorisch und könnten kleinere Kinder umrennen. Beide haben eine kupierte Rute, warum, wissen wir nicht


In den nächsten Wochen werden wir sehen, wie sie sich charakterlich entwickeln, aber eines wäre für die Beiden bestimmt das Paradies auf Erden, wenn sie zusammen bleiben könnten.......
Wir wissen wie schwer das sich finden lässt, aber wir möchten es jedenfalls versuchen

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: Houdini wartet auf Rhodos
Alter. geb. ca 2012
Größe: 43 cm sH
Gewicht: 10 kg
Länge: 60 cm
kastriert: ja
Katzen: :ok
LM-Test:...1/200 

(07 /18)
Behandlung schlägt sehr gut an


Houdini lebt auf einer Pflegestelle und wird dort die Behandlung der LM beginnen, da die anderen Tests alle sehr gut ausfielen.
Er liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und kuschelt sehr gerne!
Seit Oktober 2017 lebt er mit 7 anderen Hunde gemeinsam in einem Hof, vorher war er in dessen Haus, weil er noch aufgepäppelt werden musste
Inzwischen ist er auch vollständig geimpft und wir würden uns freuen, wenn er noch ein paar schöne Jahre in einer Familie leben dürfte, denn sie alle wünschen sich doch ein Heim und Menschen, die sie lieben und nicht mehr im Stich lassen.

Name:    Socks wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 09 / 13
Größe:   67 cm
Länge:   62 cm
Gewicht: 24 kg
kastriert: ja

Auch Socks wurde gefunden, lebt nun in Sicherheit auf einer Pflegestelle auf Rhodos und wartet geduldig auf seine Chance.
Er kommt mit Artgenossen wunderbar klar, bei Katzen sind wir eher vorsichtig und wünschen uns keine im neuen Zuhause
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt und können gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet nach Deutschland ausfliegen