Name:  Balu lebt in Unna auf einer Pflegestelle

Alter:    geb ca 02/17
Größe:  35 cm SH
Gewicht: 8 kg

Balou ist ein sehr intelligenter kleiner, unkastrierter Hundemann, der sich mit allen Artgenossen, ob Rüde oder Hündin, gut versteht. Wären weitere Hunde im Haushalt, mit ihm gäbe es wohl keine Schwierigkeiten.

Auch Katzen sind für ihn ebenfalls kein Problem. Balou ist sehr menschenbezogen, wenn er erstmal seine anfängliche Scheu überwunden hat.

Sehr kleine Kinder mag er nicht unbedingt, aber ab 10-12 Jahren sollte das klappen, wenn sie die anfängliche Scheu akzeptieren und ihn kommen lassen, wenn er sich traut und ihn nicht bedrängen.

In der Hundeschule zeigt er sich als Superkumpel, mit dem man alles machen kann,  sogar Trampolinspringen.

Bei Fremden knurrt und bellt er erstmal, das ist auch legitim, aber wenn er nicht bedrängt wird und man ihn entscheiden lässt, wann er Vertrauen hat, ist er schnell neugierig und sucht den Kontakt..

Balou muss sehr konsequent erzogen werden, aber das ist ja bei jedem Hund der Fall.Nachlässigkeiten in der Erziehung quittiert er schnell mit Eigenmächtigkeit.

Er ist im Sommer 2017 vermittelt worden,  leider hat man ihm dort nicht die notwendige Konsequenz gezeigt .Balu ist nun seit dem 12.11.17 in +einer Hundepension in Unna, dort hat man ihm schon innerhalb der ersten 24 Std gezeigt, das nicht er das sagen hat..... und siehe da, er scheint es ohne Probleme anzunehmen. Er fügt sich dort in ein 5er Rudel ein, läuft zusammen mit den anderen Hunden, kennt Katzen und der Herr des Hauses wird auch nicht attakiert wie in seinem ehem Zuhause, wo er allem Anschein nach keinerlei Grenzen gesetzt bekam. Eigentlich ist er ein unsicherer kleiner Hundebub, der die Weltherrschaft garnicht an sich reissen möchte, der aber die Unfähigkeit seiner Menschen so interpretiert hat, das er alles regeln muss......

Natürlich sollten die neuen Menschen ihm seinen Platz in ihrem Leben zuweisen, Konsequenz ist eben alles
Wir würden uns freuen, wenn  mit der Pflegestelle / Hundepension Kontakt aufgenommen wird, damit man gemeinsam den Weg gehen kann. Herr Bergmann kennt ihn nun und kann ihn genau einschätzen.
Balu ist gechipt, geimpft und entwurmt, er hat seinen EU Heimtierausweis .

 

FINN - wartet in Stade auf der Pflegestelle

▪️Rasse: vermutlich Pudelmix
▪️Farbe: grau mit Weiß
▪️Geschlecht: männlich, kastriert,
▪️Gechippt / geimpft: ja
▪️Alter: 3 Jahre
▪️Größe / Gewicht: ca is 40cm / 9kg
▪️Katzen: verträglich
▪️Hunde: verträglich (außer große helle/blonde)
▪️Kinder: sollten schon älter sein

Nun ist es soweit, der kleine Racker sucht ein neues Zuhause auf Lebenszeit. Zeigte er sich anfangs bei mir sehr unsicher, unruhig, aufgeregt, ist er inzwischen zu einem tollen Begleiter geworden, der allerdings Sicherheit durch seine Menschen braucht. In den letzten 2 Monaten hat er fleißig gelernt und ist zu einem tollen Familienhund geworden. Kinder im neuen Heim sollten schon älter sein und seine Bedürfnisse respektieren. Er läuft artig an der Leine, testes kaum Grenzen, ist abrufbar und kann schon die ein oder andere Kleinigkeit aus dem Hunde ABC. In seinem früheren Zuhause hat er mit kleinen Hunden und Katzen zusammen gelebt, ein vorhandener souveräner Ersthund wäre sicherlich in seinem Sinne. Er verträgt sich durchweg gut mit Artgenossen, Solang sie nicht groß und hell (blond, weiß) sind. Auf die reagiert er teils hysterisch mit Schnappen. Er hat durchaus seinen eigenen Kopf, lässt sich aber recht zügig davon überzeugen, dass er etwas anders machen soll. Er ist wachsam und neugierig, möchte gern alles wissen und dabei sein. Beim Anblick des Staubsaugers verlässt ihn allerdings der Mut.

Wenn Du über Hundeerfahrung verfügst, einen aktiven, lebenslustigen Begleiter in Deinem Leben möchtest und bereit bist, ihn vorher persönlich auf seiner Pflegestelle bei Stade/Cuxhaven kennenzulernen, dann melde Dich bei mir! Vermittelt wird Finn über die Dreamdogs Griechenland.

Name:     LOUIE,, male  wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 2013
Größe:   52 cm SH
Gewicht:   ca 23 kg
kastriert:  ja

Louie  lebte bislang zusammen mit seiner Freundin Lulu, leider wurden sie dort massiv vernachlässigt und unsere Freunde vor Ort konnten sie dort wegnehmen und in Sicherheit bringen. Beide sind sehr menschenbezogen und freundlich, aber wir denken, das Kinder erst ab 12 Jahren im neuen Zuhause sein sollten, denn sie sind doch etwas grobmotorisch und könnten kleinere Kinder umrennen. Beide haben eine kupierte Rute, warum, wissen wir nicht


In den nächsten Wochen werden wir sehen, wie sie sich charakterlich entwickeln, aber eines wäre für die Beiden bestimmt das Paradies auf Erden, wenn sie zusammen bleiben könnten.......
Wir wissen wie schwer das sich finden lässt, aber wir möchten es jedenfalls versuchen

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: RAOUL, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 2015
Größe: 55 cm SH
Gewicht 28 kg
kastriert; ja
Besonderheit:    Raoul hat einen Stummelschwanz, woher ist uns nicht bekannt.

 

Roul  ist Leishmaniose positiv , wurde bereits erfolgreich behandelt. Die Werte sind deutlich besser geworden.


Raoul wurde uns gebracht, nachdem er von streunenden Hunden angegriffen und verletzt wurde. nd obwohl er ein sehr starker Bub ist, der einen kräftigen Menschen am anderen Ende der Leine braucht, ist er lieb und sanft und freut sich über jede Streicheleinheit, die er bekommen kann.
Er lernt sehr schnell deswegen denken wir, mit einer guten Erziehung wird er sehr schnell lernen, sich auch an der Leine vorbildlich zu benehmen
Sportliche Menschen, die einen guten Beschützer wünschen, sind für ihn die Richtigen.
Wir wünschen uns für ihn Menschen, die sich seiner mit ganzem Herzen annehmen möchten, die ihn auspowern können und die ihn nie wieder im Stich lassen werden.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden, nicht abgeschoben und alleine gelassen.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name: Houdini wartet auf Rhodos
Alter. geb. ca 2012
Größe: 43 cm sH
Gewicht: 10 kg
Länge: 60 cm
kastriert: ja
Katzen: :ok
LM-Test:...1/200 

(07 /18)
Behandlung schlägt sehr gut an


Houdini lebt auf einer Pflegestelle und wird dort die Behandlung der LM beginnen, da die anderen Tests alle sehr gut ausfielen.
Er liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und kuschelt sehr gerne!
Seit Oktober 2017 lebt er mit 7 anderen Hunde gemeinsam in einem Hof, vorher war er in dessen Haus, weil er noch aufgepäppelt werden musste
Inzwischen ist er auch vollständig geimpft und wir würden uns freuen, wenn er noch ein paar schöne Jahre in einer Familie leben dürfte, denn sie alle wünschen sich doch ein Heim und Menschen, die sie lieben und nicht mehr im Stich lassen.

Name. PERCY, wartet auf Rhodos

Alter: geb ca 4/16
Größe: 54 cm
Gewicht: 17 kg
Kastriert: noch nicht
LM Test: negativ
 
Percy konnten unsere Freunde auf Rhodos von den dort ansässigen Zigeunern übernehmen, die mit ihren Hunden überhaupt nicht gut umgehen.
Trotzdem ist er ein lieber und freundlicher Hund, der auf Menschen offen zugeht, der sie liebt und der auch gut mit anderen Hunden zurecht kommt, bei Katzen müssen wir noch testen.
Er fährt gerne und ruhig im Auto mit und läuft auch schon entspannt an der Leine. Percy ist eigentlich ein sehr in sich ruhender Hundemann, nicht nervös oder überdreht. Inwieweit er jagdliche Ambitionen hat, müssen wir noch prüfen, wir denken aber eher nein.
Unsere Hunde werden nur nach einer posiitven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt , aber niemals in Zwingerhaltung, unsere Hunde möchten Familienmitglieder werden
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen hält, wird sie gechipt, geimpft, entwurmt sein und hat einen EU Heimtierausweis.

Name: Louis, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca. 2013
Größe: 55 cm SH
Gewicht: ca 35 kg
kastriert: ja
LM Test: positiv 1:800
LM wurde 05/17 mit Milteforan behandelt, seitdem bekommt er Tabletten für die Nieren

Louis ist ein Kraftpaket, der eine starke Hand braucht, nicht nur kraftmässig, sondern auch eine konsequente.
ER MAG KEINE RÜDEN !!!!!, bei Hündinnen ist er der Gentleman, kleine Kinder eher nicht, da er sehr stürmisch in seinen Liebesbeweisen sein kann, ältere Kinder die schon standfester sind, ist kein Problem.


Inzwischen wurde nochmals ein Katzentest bei ihm gemacht und es interessiert ihn kein Stück, wenn eine an ihm vorbeistreicht. also nochmals ein positiver Punkt FÜR Louis


Louis läuft sehr gut mit einem Halti an der Leine, bei unserer Nele kann er frei laufen in sicherem Gelände, denn er ist abrufbar .
Er liebt es geknuddelt zu werden und spielt sehr gerne, vorallem mit seinem Ball.
Er braucht eine 'starke' Hand (Nele kann ihn gut händeln), wenn er andere Hunde sieht oder Autos dicht vorbei fahren, zieht er an der Leine.
Wir wünschen uns für diesen Kraftprotz, der voller Liebe steckt, ein Zuhause, das ihn mit seiner Leishmaniose so nimmt, wie er ist, eben manchmal wie ein großes Hundekind.
Bei meinem Besuch war ich als Fremde in seinem Gehege und wurde stürmisch begrüßt, er kennt nichts schlechtes von den Menschen, aber nun hoffen wir einfach, das auch er seine Menschen findet und er das Leben bekommt, was er verdient, mit einem großer Garten, viel Zeit und noch mehr Liebe.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber nicht in Zwingerhaltung.
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis

Name:    Socks wartet auf Rhodos
Alter:      geb ca 09 / 13
Größe:   67 cm
Länge:   62 cm
Gewicht: 24 kg
kastriert: ja

Auch Socks wurde gefunden, lebt nun in Sicherheit auf einer Pflegestelle auf Rhodos und wartet geduldig auf seine Chance.
Er kommt mit Artgenossen wunderbar klar, bei Katzen sind wir eher vorsichtig und wünschen uns keine im neuen Zuhause
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt und können gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet nach Deutschland ausfliegen

Name: Mr. Who wartet auf Rhodos
Alter :     geb ca 09/13
Größe:    70 cm SH
Länge:    75 cm
Gewicht: 27 kg
kastriert: ja
Mr. Who ist einfach nur ein freundlicher, schmusiger kleiner Riese, der sich gerne auf die Hinterbeine stellt und die Menschen umarmen und nie mehr loslassen möchte. Er wird absolut KEIN Hund sein, der als Wachhund vorgesehen ist, weil er einfach nur freundlich ist zu JEDEM
Auch hier würden wir KEINE Katzen im Haushalt vorschlagen, denn die kennt er nicht und das wäre für ihn und die Katze evtl nicht sooo gesund.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt und können gechipt, geimpft und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet nach Deutschland ausfliegen

Name: Brad  ( wartet auf Rhodos)
Alter: geb ca 07 / 14
Gewicht:  14 kg
Größe : ca 45 cm
besondere Kennzeichen:  Brad hat ein zerfranstes Ohr und ein Stummelschwänzchen

Brad ist den Zigeunern weggenommen worden, die Hunde zum Betteln und für Kämpfe missbrauchen, wir vermuten, das er davon die Verstümmelungen hat, die ihn aber überhaupt nicht weiter stören. Sie geben dem hübschen schwarten Kerlchen ein etwas verwegenes Aussehen. Der Bub scheint absolut keine schlechten Angewohnheiten zu haben, er ist fröhlich und verspielt und kommt super mit Artgenossen aus.
Wir wünschen diesem agilen jungen Hund eine Familie, die viel Zeit für ihn hat und ihn durch Ausdauersport ( Wanderungen, Radfahren, Agility ect ) auch auslasten möchte.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung