Name WOODY, wartet auf Rhodos
Alter: geb ca 2014
Größe: 37 cm SH
Gewicht: 18 kg
kastriert: noch nicht
LM Test: negativ
Woody ist ein sehr gemütlicher freundlicher Hund, der keine Eile kennt und dementsprechend langsam unterwegs ist. Evtl hat das auch mit einer leichten Arthritis zu tun, denn lange Spaziergänge sind nicht sein Ding, ein Garten wäre daher schön, dort würtde er sich bestimmt wohlfühlen, und ein warmes Körbchen wäre auch irgendwann für ihn das Größte.
Er mag nicht alle Artgenossen gleich, daher wäre er am besten der Prinz in seinem neuen Zuhause , Katzen dagegen interessieren ihn nicht .
Woody hat sich unsere Marina ausgesucht. er lebt bei ihrer Tochter und sie beschreibt ihn so:
Bei kleinen Kindern, die ihm schon mal, aus lauter Liebe zum Tier, unbedarft weh tun können, muss man aufpassen!
Christina, unsere Zweijährige, hat noch nicht so das Feingefühl und sie wurde dann auch angeknurrt, aber nicht geschnappt !!
Vermutlich hat er sein Leben lang auf der Strasse gelebt, wurde wohl gefüttert, aber das war es wohl an Fürsorge. Jemandem war er dann im Wege und wurde dann einfach so, irgendwo rausgeschmissen. Da er das Leben im Haus nicht gewohnt ist und daher auch nicht stubenrein ist, lebt er auf der Terrasse des Hauses und kommt aber schon manchmal kurz ins Haus.
Raoul, Boxermix, leistet ihm oft Gesellschaft. Er scheint mit dieser Lösung zufrieden zu sein.
Bitte beachten: Pitbullblut ist mit Sicherheit in ihm!

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, grade hier bei der Mischung sollte auch die Rassemischung bedacht werden und den Bestimmungen in den jeweiligen Bundesländern .
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind unsere Hunde gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen EU Heimtierausweis.

Name:   Bruno, wartet auf Rhodos
Alter:     ca 2014 geb
Größe:  50 cm SH
Länge:  79 cm
Gewicht  19 kg
kastriert:  ja
Bruno ist ein temperamentvoller Hundebub, der jeden gerne und ausführlich begrüßt, auch Fremde die in den Shelter kommen.
Er versteht sich mit anderen Hunden gut, bei Katzen  sollte evtl verzichtet werden, ebenso mit Kleintieren
Bruno liebt lange Spaziergänge und man merkt ihm an, das er die kurzen Wege, die ihm unsere Helfer bieten können, nicht ausreichen
Alle unsere Hunde werden gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem internationalen Heimtierausweis ausgestattet auf die Reise gehen, wenn sie dann ihr Flugticket nach Hause in den Pfötchen halten.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt.