Name: KOJAK, wartet in 50374 Erftstadt

Alter:       geb ca 03.05.20

Größe:     ca 55 cm SH

Gewicht:   30 kg

kastriert:  ja

Kojak und sein Bruder wurden auf der Strasse in Rhodos von den Tierfreunden gefunden und gesichert. Im Shelter haben sie sich super gezeigt, konnten dann auch sehr schnell vermittelt werden. Kojak kam am 18.12.20 nach Deutschland und die ersten Tage war es auch super  !!  Mit der 1. Hündin klappte es sehr gut, sie hat die Hosen an und er fügte sich. Dann wurde das Frauchen sehr krank und musste notfallmäßig in einer Klinik operiert werden, Herrchen war alleine mit den beiden Hunden und solange er im Haus / Wohnung war, war / ist Kojak ein völlig zufriedener ausgeglichener Hund, eher eine Schlaftablette als umtriebig.  Leider hat er schreckliche Verlassensängste, wenn auch noch Herrchen das Haus verlässt. Dann zerlegt er alles, was er findet, heult herzzerreissend und beruhigt sich auch nicht mehr, bis Herrchen wieder da ist.

Jetzt ist das Frauchen zwar wieder zuhause, aber er wird panisch, wenn er alleine mit der Hündin ist und das geht auf Dauer nicht, da beide auch arbeiten werden.

Schweren Herzens müssen sie ihn nun doch wieder abgeben, auch wenn er ansonsten der größte Schmuser aller Zeiten ist.

Auch mit seiner Stubenreinheit ist es durch den zeitweiligen Verlust wieder vorbei, aber wenn er Vertrauen aufbauen kann, wird sich das auch wieder legen. 

Nur das Alleinebleiben ist für ihn noch Horror pur, deswegen wünschen wir uns Menschen für ihn, rüstige Rentner, oder jemand, der von Zuhause aus arbeitet,  die das mit ihm durchstehen wollen und die ihm auch beibringen möchten, das sie immer wieder zu ihm zurückkommen.

Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name:  Buddy ehem Fasu, wartet in 47799 Krefeld

Alter:    geb ca 04 / 2019

kastriert:  ja

 

Buddy ist ein 1.5 Jahre alter Rüde, geb April 2019.
Er ist gechipt, kastriert und geimpft.
HD geröngt, alles super!!

Buddy ist sportlich und schlau, daher sollte sein Zuhause Hundesport beabsichtigen...Canicross, alles was mit Nasenarbeit zu tun hat, dogdancing....für schutzdienst ist er nicht geeignet.
Buddy hat eine Schulterhöhe von ca 58cm und wiegt ca 25kilo.
Er ist kinderlieb und Katzenverträglich, zudem liebt er Autofahren und auch Bus und Bahn stellen kein Problem dar...Er hat vor nichts Angst.
Buddy kennt die Sitz, Platz, Bleib...Er kann Türen in beide Richtungen aufmachen, das gilt auch für eine Backofentür, wenn er dran kommt.
Leider ist Buddy ein Rückläufer, weil die Leute mit seinem Temperament nicht zurecht kamen.
Er wurde dort auch schon geklickert, was wohl gut klappte, es wurde von uns aber nicht weitergeführt.
Rückruf und Leinenführigkeit sind ausbaufähig, aber es wird immer besser....
Er ist sehr anhänglich und kuschelbedürftig....somit muss alleine bleiben auf jeden Fall geübt werden....mit unseren Hunden klappt es schon ganz gut.
Buddy sollte auf jeden Fall zu hundeerfahrenen Menschen, die auch konsequents und Durchsetzungsvermögen zeigen....aber er lässt sich gut mit Leckerchen trainieren...
Draussen möchte er zu jedem Hund und mit ihm spielen und rennen. Das ist natürlich nicht immer möglich, da ist auch noch Trainingsbedarf.
Aber Buddy ist ein junger Hund, der noch sehr viel lernen wird und vor allem, dies auch möchte.

 

Name: MARY, wartet in Wuppertal

RESERVIERT
Alter:         geb ca 02/2019
Größe:      50 cm SH
Gewicht:   14 kg
kastriert:   ja
LM + EL:  negativ
Abmessungen:
60 cm Brust
51 cm Körper
34 cm Hals
42 cm Magen

 

Update der Pflegestelle:

Mary sucht ein Hundeerfahrenes, sportliches Zuhause
Mary ist eine liebe Hündin, verschmust und anhänglich, die aber klare Ansagen benötigt, da sie sonst gerne mal auf dumme Gedanken kommt. Sie brauch viel Bewegung, einmal um den Block reicht ihr nicht. Wir suchen für Mary ein liebevolles Zuhause, bei hundeerfahrenen Menschen, die Spaß daran haben mit einem Hund zu arbeiten, die sie körperlich und sportlich auslasten können. Sie hätte sicherlich Spaß an Hundesport, Canicross, Caniwandern ect.und auch laufen am Fahrrad könnten wir uns bei ihr gut vorstellen. Natürlich wäre auch ein gut eingezäunter Garten, zum spielen und toben ein Paradies für Mary, ist aber natürlich keine Bedingung. Mary liebt Artgenossen auf Spaziergängen und zum toben, aber im Haus wäre sie schon ganz gerne alleine, da sie ihre Menschen ganz für sich haben möchte. Mary geht gut an der Leine und liebt es draußen in der Natur zu sein und mit ihren Menschen alles zu erkunden. Auch im Auto fährt sie prima mit, Kinder kennt und mag sie, wenn sie nicht mehr ganz so klein sind.
Mary wurde ca.11./2019 geboren, ist ca.50cm hoch und natürlich geimpft, gechipt und kastriert und hat einen EU Pass im Gepäck.
Unsere Hunde werden nur nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt
Mary lebte an einem sehr schlechten Ort und wir sind froh, sie wir sie dort rausholen konnten. Obwohl sie dort Schlimmes erleben musste, ist ihr Charakter trotzdem fröhlich und ausgeglichen , sie hat ihre Menschenfreundlichkeit nicht verloren, darüber sind wir sehr froh.
In Sicherheit und Geborgenheit zeigt sie ihre Liebe zu Menschen gerne und sooft wie möglich, sie kann gut mit anderen Hunden umgehen und sie geht manierlich an der Leine, nur bei Katzen sind wir uns noch nicht ganz sicher, daher bitte eher nicht, zum Wohl der Katzen.
Sie läuft sehr gerne und würde sich bestimmt über eine sportliche Familie freuen, die viel mit ihr unterwegs sein möchten. Auch ein Garten zum toben relaxen und einfach zusammen zu sein, wäre für sie ein 6er im Lotto.
Mary ist ein Jagdhund, wahrscheinlich Bracke / Mix, von daher ist das Jagdinteresse wohl zu erwarten, deswegen bitte beachten und evtl sich auch darauf einstellen.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung, denn sie sollen Familienmitglieder werden und nicht abgeschoben werden.
Sobald sie das Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft , entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Name: REX, wartet in NRW
Alter:         geb ca 08.2014
Größe:       60 cm SH
Gewicht.     30 kg
kastriert:    ja
LM und Ehrl:  negativ

 

Update vom 31.12.2020:

 

Rex sucht dringend ein eigenes Zuhause
Rex ist ein fröhlicher und freundlicher großer Junge, er hat einen guten Charakter, ist lieb, verschmust und mag die Menschen und ihre Streicheleinheiten.
Er kam mit seiner Freundin Analisa zu unseren Tierschutzfreunden, nachdem sich das Ehepaar hat scheiden lassen. Seine Hundefreundin hat ihr neues Zuhause bereits gefunden und nun suchen wir auch für unseren Rex noch ein schönes, hundeerfahrenes Zuhause, gern auch zu einem anderen Hund/ Hündin dazu. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein, damit scheint er wohl mal schlechte Erfahrungen gemacht zu haben, größere Kinder sind wohl kein Problem, Katzen mag er nicht. Rex geht gut an der Leine, allerdings wenn er andere Hunde sieht, spielt er den großen Max, daran sollte wirklich noch gearbeitet werden. Er liebt die Spaziergänge und fährt gut im Auto mit und möchte eigentlich einfach nur dabei sein. Er bindet sich schnell an seine neuen Menschen, deswegen mag er nicht gern alleine bleiben, dass muss dann wirklich noch geübt werden, aber mit etwas Zeit, Geduld und Liebe wird er auch noch lernen. Er ist ansonsten ein wirklicher Traumhund. Rex wurde ca.08/2014 geboren, ist natürlich geimpft, gechipt und kastriert und hat einen EU Pass im Gepäck. Er wiegt ca.30 Kg und ist etwa 55cm hoch.
Unsere Hunde werden nur nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt.
Wer schenkt Rex ein artgerechtes, liebevolles Zuhause mit Familienanschluss und Hundeerfahrung??

Auch Rex ist ein fröhlicher und freundliche großer Hundebub, der gerne kuschelt und er würde am liebsten mit seiner Analisa für immer zusammen bleiben, denn nach einer Scheidung wurden sie zusammen ins Tierheim gebracht, für die Beiden war das ein Schock.
Rex ist sehr stark und wenn er laufen kann, sollte der am anderen Ende der Leine auh entsprechend standfest sein, aber wenn er regelmäßig sich auspowern kann, denken wir, das er schnell lernt, das er es weniger temperamentvoll angehen lassen kann. Kleine Kinder sollten deswegen bitte NICHT zum Haushalt gehören, ebenso KEINE Katzen.
Die beiden sind schon immer zusammen und es wäre für uns ein Traum, wenn wir beide zusammen vermitteltn könnten und sie sich so untereinander auch helfen können, mit der neuen Situation zurecht zu kommen. Ein Garten zum Toben und relaxen wäre der Traum für beide.
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung. Sie möchten Familienmitglieder und nicht abgeschoben werden
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis

Name:      ANALISA,wartet in Kiel
Alter:        geb ca 08.2014
Größe:     56 cm SH
Gewicht:  32 kg
kastriert:  ja
LM und Ehrl: negativ

Analisa und Rex sind zusammen nach einer Scheidung im Tierheim auf Rhodos gelandet, deswegen wäre unser größter Wunsch, das sie auch für den Rest ihres Lebens zusammen bleiben könnten.
Analisa ist ein fröhliches, freundliches Hundemädchen. Sie liebt Menschen und genießt es, gekuschelt zu werden.
Leinenführigkeit ist noch ein Problem, da sie anfangs sehr ungestüm sein kann, aber sie lernt auch, das sie sich nicht so reinhängen braucht.
Durch ihre Kraft wäre es am besten , wenn keine Kinder im Haushalt sind, und auch Katzen wären nicht sooo gut.
Wie für alle Hunde, wäre ein Garten zum toben und relaxen der Traum...... und wenn dann auch noch ihr Freund Rex mit dabei sein kann, ist das der 6er im Lotto für die Beiden
Unsere Hunde werden nur nach einer positiven Platzkontrolle und gegen eine Gebühr in liebevolle Hände vermittelt, aber niemals in Zwingerhaltung. Sie möchten Familienmitglieder und nicht abgeschoben werden
Sobald sie ihr Flugticket in den Pfötchen halten, sind sie gechipt, geimpft, entwurmt und haben einen internationalen Heimtierausweis